Anzeige-Nr. 1458277
vom 28.09.2021
233 Besucher
Hinweis von "Carlos und Co.":
Liebe Menschen mit Interesse an unseren Schützlingen. Trotz der COVID-19 Pandemie können Hunde aus Spanien und Rumänien ausreisen; unter strengen Voraussetzungen aber gewissenhaft umgesetzt.Wir bitten Sie um etwas mehr Geduld und auch die Hygieneauflagen, die im Zusammenhang mit Vorbesuchen und Vermittlungen bestehen, zu berücksichtigen. danke🧲

Filemon sucht Unterstützung

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Kleiner Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Carlos und Co. 
26349 Jade

Telefon: 0160 93278421


Beschreibung
Filemon
Aufenthaltsort: Tierheim in Spanien, Villena
Geb.: Sep. 2016
Größe: 38 cm
Rüde, kastriert,gechippt,geimpft
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl Transport nach Deutschland

Filemon…

…ein spanischer Jungennamen, der so viel wie „liebend“ bedeutet.
Liebenswert ist unser kleiner Filemon auf jeden Fall. Und er würde auch liebend gerne ein eigenes Zuhause haben. Mit Menschen, die sich liebevoll um ihn kümmern und einem weichen, warmen Körbchen.
Bislang war Filemons Leben nicht sehr mit Liebe bestückt. Doch auch wenn das Tierheim noch nicht sein eigenes Zuhause ist, kümmern sich die Tierpfleger rührend um den kleinen Mischling.

Bei unserem Besuch im spanischen Tierheim vor zwei Wochen, haben wir den kleinen Mann mal genauer unter die Lupe genommen. Wir konnten feststellen, dass er brav an der Leine laufen kann, ruhig mit Auto fährt und uns so abends auch mit auf die Finca begleiten konnte.

Hier merkte man, dass Filemon noch die nötige Sicherheit im menschlichen Alltag fehlt. Etwas verloren und schüchtern kuschelte er sich auf das Loungesofa unserer Terrasse und musste alles erst einmal beobachten. Ein Draufgänger ist Filemon also mal gar nicht. Eher noch unsicher und ungeübt mit Zivilisationsgedöns.
Später taute er dann auf und butscherte mal über das Grundstück. Die Nacht verlief ruhig und alle Geschäfte wurden brav draußen erledigt. Schon mal ein wirklich sehr guter Anfang.
Am nächsten Morgen wirkte der kleine Junge bereits deutlich neugieriger und aufgeweckter und guckte gespannt zu, was Menschen alles so tun.
Leider musste er dann wieder zurück ins Tierheim. Wir haben ihm aber versprochen, ein schönes Zuhause für ihn zu finden!
So wünschen wir uns für den liebenswerten Filemon ein hundeerfahrenes, ruhigeres Heim bei Menschen, die ihn fördern und ihm die Unsicherheit nehmen.

Ein vorhandener Ersthund könnte dabei helfen. Filemon kommt gut mit anderen Hunden aus und auch Katzen stören ihn nicht.
Im Tierheim wurde ein positiver Leishmaniose Titer festgestellt ohne jegliche Symptome. Auch die Elektophorese ist normal. Er bekommt Medikamente und müsste in drei Monaten noch einmal nachgetestet werden.

Filemon reist geimpft, gechipt, mit Heimtierausweis und kastriert ins neue Zuhause nach den aktuellen Tracesbestimmungen und bringt natürlich sein eigenes Sicherheitsgeschirr mit.
Bitte kontaktieren Sie uns nicht anonym, sondern schreiben Sie uns bitte, was Filemon bei Ihnen erwartet. Wir freuen uns.

Der Anbieter "Carlos und Co." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Filemon sucht Unterstützung "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück