Anzeige-Nr. 1458877
vom 29.09.2021
39 Besucher

Mireya & Eva das Glückskatzengespann

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Germaines Herzensstreuner e.V.

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Germaines Herzensstreuner e.V.
Germaines Herzensstreuner e.V. 
30900 Wedemark

Telefon: 01797369690


Beschreibung
Das wunderschöne Glückskatzengespann Mireya (geb. ca 01.01.2018) & Eva (geb. 16.04.2020)
sind Mutter und Tochter.
Mireya ist sehr lieb, aber sehr scheu, es ist unwahrscheinlich, dass sie jemals eine Kuschel- bzw. Schoßkatze wird. Sie braucht sicher Zeit zur Eingewöhnung und zum Vertrauensaufbau, dann lässt sie sich anfassen und streicheln und genießt es auch. Ihr Grundcharakter ist ängstlich, aber zurückhaltend, nicht aggressiv, man sollte sie respektieren und nicht bedrängen. Ihre Tochter Eva ist eine ausgeglichene Maus, eher ruhig, manchmal auch verspielt.
Auch sie ist keine -Schosskatze-, aber sie kuschelt und spielt gern.
Das wunderschöne Paar braucht ein katzenerfahrenes Zuhause mit Verständnis, Geduld und Ruhe. Da beide eher unabhängige Charaktere sind, würden wir uns für beide späteren Freigang, oder zumindest größeren gesicherten Freigang wünschen.
Es sollten im neuen Zuhause keine Kinder leben, vor Hunden hat vor allem Mireya große Angst.
Geschichte:
Mireya wurde an der Stadthalle von Almeria eingefangen und in die Tötung gebracht.
Dort sind Katzen und Hunde in Zwingern neben einander untergebracht, was Mireya aufgrund des großen Lärms völlig verstört hat.
Ein paar Monaten hat sich niemand für die ängstliche Maus interessiert, so das die Casa die völlig gesunde Maus aufgenommen hat, um ihr eine Chance zu geben. In der Casa hat sie sich über Monate in der Aloe Vera in Gilas Rosengarten versteckt und kam nur heraus, wenn kein Mensch anwesend war . Es war unmöglich sie ohne Zwang herauszuholen, deshalb haben wir ihr die Zeit gegeben. Was sollen wir sagen, sie hat die Zeit auch genutzt um zu den anderen Katzen Kontakt aufzunehmen, denn auf einmal war sie trächtig und gebar 4 wunderschöne Kitten.
Unter anderem ihre Tochter Eva, die sie über alles liebt und ihre Nähe braucht.
Wir vermitteln die Beiden nur zusammen nach einem positiven Vorbesuch (in digitaler Form in Coronazeiten) mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in ein liebevolles passendes Zuhause.
Sie sind kastriert, gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet.
Sie haben selbstverständlich einen EU-Heimtierpass.
Diese wunderbaren Samtpfoten werden über Pfötchenhilfe Herzensstreuner in Kooperation mit Germaines herzensstreuner e.V. vermittelt.
Germaines herzensstreuner e.V. besitzt eine Erlaubnis nach 11 Tierschutzgesetz und führt selbstverständlich u.a. tierärztliche Maßnahmen (wie: Impfungen, Entwurmungen, Untersuchungen auf mögliche Erkrankungen, Chippen und, sofern das Tier das entsprechende Alter hat, ebenfalls die Kastration) durch und dokumentiert diese. Erstkontakt bitte per E-Mail und mit der Angabe einer Telefonnummer.
hallo@pfoetchenhilfe-herzensstreuner.org

Der Anbieter "Germaines Herzensstreuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mireya & Eva das Glückskatzengespann"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück