Anzeige-Nr. 1460444
vom 02.10.2021
90 Besucher

Vaiana

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Fuerteventura e.V. 
37127 Dransfeld

Telefon: 04135-3179950


Beschreibung
PS, D, geb: 15.05.2021, Hündin, uk. In der Pflegestelle seit 09/21

Vaiana wurde von Passanten in einem verlassenen Gebiet in Betancuria gefunden und in die Perrera von La Pared gebracht.
Nachdem wir über die hübsche Mischlingshündin informiert wurden, haben wir sie sofort aus der Perrera geholt und auf einer unserer Inselpflegestellen untergebracht. Hier lebt sie mit anderen Welpen zusammen in einem Rudel.

Vaiana ist allen Hunden gegenüber sehr freundlich, aber etwas stürmisch, weswegen sie regelmäßig von anderen Hunden gemaßregelt wird. Auch bei den Menschen ist das sehr menschenbezogene Hundemädchen etwas ungestüm, jedoch sehr gelehrig und versteht ausgesprochen schnell, was man von ihr möchte und welches Verhalten nicht erwünscht ist. So zeigt ihr z. B der Zeigefinger, dass das wilde umherspringen nicht erwünscht ist und sie setzt sich mittlerweile unverzüglich hin. Dabei sieht man regelrecht, wie schwer es ihr fällt ruhig zu sitzen, aber sie bemüht sich sehr und bleibt konzentriert und mit Augenkontakt sitzen.

Während sie sich bei gleichaltrigen Hunden aufführt wie der berühmte Elefant im Porzellanladen und regelmäßig über die anderen Hunde stolpert, hält sie bei ausgewachsenen Hunden einen respektvollen Abstand und fordert diese aus zwei Meter Entfernung zum Spielen auf. Diese finden ihr unaufdringliches Verhalten sehr angenehm und fangen gerne das Spielen mit ihr an.

Autofahren in einer Transportbox klappt sehr gut und beim Tierarzt hat sie sich mehr als vorbildlich verhalten.

Für die kleine Vaiana wünschen wir uns liebe Menschen, die wissen, dass mit der Aufnahme eines Welpen nicht nur viel Freude sondern auch viel Arbeit ins Haus zieht. Optisch ist davon auszugehen, dass es sich bei Vaiana um einen Podenco-Mix handelt. Ob und wie stark sie Jagdtrieb entwickelt, ist jetzt noch nicht abzusehen, rassebedingt ist sollte man aber davon auszugehen. Daher wäre ein Zuhause mit eingezäuntem Garten und/oder einer gesicherten Freilaufmöglichkeit in der Nähe empfehlenswert. Vaina würde sich über einen bereits vorhandenen netten Hund in ihrem neuen Heim freuen!

Vaiana reist geimpft, gechipt, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr neues Zuhause. Wer möchte mit der entzückenden jungen Dame durch Dick und Dünn gehen?

Der Anbieter "Tierhilfe Fuerteventura e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab November 2021 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Fuerteventura nach Frankfurt
von Fuerteventura nach Köln-Bonn
von Fuerteventura nach Stuttgart
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Vaiana"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück