Anzeige-Nr. 1461725
vom 03.10.2021
1765 Besucher

Lesi Hündin, geb. ca. 01.11.2017, 24 cm

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Yorkshire-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Sonnenhunde in Not e.V. Lünen 
44532 Lünen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Lesi Hündin, geb. ca. 01.11.2017, ca. 24 cm groß

Lesi ist eine Yorkshire-Hündin, die abgegeben wurde, weil die Besitzer sie nicht mehr behalten konnten. Inzwischen lebt sie in unserem Tierheim in Spanien. Lesi hat grundsätzlich kein Problem mit anderen Hunden, allerdings wäre sie in ihrem neuen Zuhause lieber ein Einzelhund oder als Zweithund, wenn der bereits vorhandene Hund nicht zu hektisch und nicht größer ist als sie. Sie mag ihre Menschen lieber als andere Hunde. Lesi versteht sich gut mit Katzen und spielt auch mit diesen. Kinder in ihrem neuen Zuhause sollten schon größer sein.

Wir suchen für Lesi ein Zuhause bei tierlieben Menschen mit entsprechendem Verantwortungsbewusstsein, Zeit, finanziellen Mitteln, Strukturen und ganz viel Liebe und Zuneigung für ein langes Hundeleben.

Name: Lesi
Geburtsdatum: ca. 01.11.2017
Größe: ca. 24 cm
Rasse: Yorkshire-Mischling
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Ja
Kinderfreundlich: Ja
Für Familien geeignet: Ja, aber Kinder sollten schon größer sein
Für Senioren geeignet: Ja
Verträglich mit Rüden: Grundsätzlich ja
Verträglich mit Hündinnen: Grundsätzlich ja
Verträglich mit Katzen: Ja
Aufenthaltsort: Tierheim in Spanien

Kontakt:

Frau Sandner: Tel.-Nr. 01 73 / 51 31 768, E-Mail: sonnenhunde@gmx.de

Frau Hubert (bis 20 Uhr): Tel.-Nr. 0 23 65 / 696 80 77 oder 01 78 / 27 45 302, E- Mail: ch-growe@t-online.de

Frau Kasprowiak (9 bis 19 Uhr): Tel.-Nr. 01 60 / 44 888 15, E-Mail: mail@lena-kasprowiak.de

Frau Kynast-Schmidt (18 bis 20 Uhr): Tel.-Nr. 0 20 43 / 78 45 890, E-Mail: sandra-kynast@gelsennet.de

Alle unsere Hunde befinden sich zurzeit noch in Spanien. Sobald Sie sich für einen Hund entscheiden und ihn gerne adoptieren möchten, würde er für Sie nach Deutschland reisen. Unsere Hunde werden alle geimpft, gechipt, je nach Alter kastriert und mit einem EU-Ausweis gegen eine Schutzgebühr, Schutzvertrag und Vorkontrolle vermittelt. Aus rechtlichen Gründen ist eine Vermittlung in die Schweiz nicht möglich.

Nähere Infos über unseren Verein und zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Internetseite unter den folgenden Links:

http://www.sonnenhunde-in-not.de/

http://www.sonnenhunde-in-not.de/index.php/vermittlungsablauf

Der Anbieter "Sonnenhunde in Not e.V. Lünen" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lesi Hündin, geb. ca. 01.11.2017, 24 cm"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück