Anzeige-Nr. 1462902
vom 05.10.2021
117 Besucher

Hacsiko hofft auf das große Glück

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Fellfreunde e.V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Akita Inu (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Fellfreunde e.V.
Fellfreunde e.V. 
42629 Solingen

Telefon: 0162 9806355


Beschreibung
Bitte beachten: Hacsiko lebt derzeit noch im Tierheim in Ungarn


Die Akitahündin Hacsiko wurde herrenlos auf der Straße gefunden. Sie war ausgehungert und in einem sehr ungepflegten Zustand. Die Ohrränder sind ausgefranzt, vermutlich von Fliegenmaden zerfressen. Bei der Untersuchung wurde ein Chip ausgelesen und der Besitzer gefunden, aber der hatte keinerlei Interesse an seiner Hündin. Wir vermuten, dass Hacsiko an der Kette gehalten wurde, denn das Fell wies im Halsbereich eindeutige Schäden auf. So suchen wir nun für Hacsiko ein akitaerfahrenes Zuhause, wo sie ankommen darf und aus dem sie nie wieder fort muss. Menschen gegenüber zeigt Hacsiko sich offen und freundlich, Artgenossen braucht sie nicht um sich. Wir wünschen uns für Hacsiko ein eher ruhiges, ländlich gelegenes Zuhause mit einem großen, sicher eingezäunten Garten. Da über ihre Vorgeschichte nichts bekannt ist, können wir nicht sagen, was sie in ihrem Leben kennen lernen durfte. Die Erwartungen an Hacsiko sollen also erst einmal gering sein, alles kann, nichts muss. Akita brauchen einen souveränen Menschen an ihrer Seite, der in der Lage ist, ruhig und konsequent zu führen. Bei Härte oder ungerechter Behandlung schalten Akitas ab, denn sie sind eigenständig und haben einen starken Willen. Wer gibt Hacsiko eine 2. Chance und eine Freundschaft durch Dick und Dünn?


Geburtsdatum: 27.9.13
Rasse: Akita Inu
Schulterhöhe: 60 cm
Geschlecht: Hündin
Kastriert: Nein
Freundlich zu Erwachsenen: Ja
Verträglich mit Rüden: Nein
Verträglich mit Hündinnen: Nein
Verträglich mit Katzen: Nicht bekannt
Aufenthaltsort: Tierheim Gyula, Ungarn
Im Tierheim seit: April
getestet auf Herzwurm: In Kürze

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, bitten wir ALS ERSTEN SCHRITT um das Ausfüllen der Selbstauskunft.

http://www.fellfreunde.de/selbstauskunft-4/

So können wir am besten bei der Suche nach einem -passenden- Vierbeiner behilflich sein.
Der Vermittler wird Sie gerne zu weiteren Details kontaktieren.

Kontakt und Infos: Petra Zahm, petra.zahm@fellfreunde.de,
Tel. 0162 9806355

Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt. Sie sind bei Ausreise gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt. Der Transport findet mit einem professionellen Tiertransporteur mit allen erforderlichen Genehmigungen (TRACES-Zulassung) statt und wird beim jeweiligen Veterinäramt angemeldet.
Vermittelt wird dieser Fellfreund mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (360,- EUR unkastriert, 420,- EUR kastriert) nach einem positiven Vorbesuch.
Abhängig vom Alter des Hundes beinhaltet die Schutzgebühr den Test auf Herzwurm. Unser Vermittler wird Sie hierzu gern beraten.

Weitere Infos über unsere Organisation erhalten Sie unter www.fellfreunde.de



Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt. Sie sind bei Ausreise gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt. Der Transport findet mit einem professionellen Tiertransporteur mit allen erforderlichen Genehmigungen (TRACES-Zulassung) statt und wird beim jeweiligen Veterinäramt angemeldet.
beinhaltet
Vermittelt wurde dieser Hund mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 360,- Euro unkastriert, kastriert 420,- Euro nach positiver
Abhängig vom Alter des Hundes beinhaltet die Schutzgebühr den Test auf Herzwurm. Unser Vermittler wird Sie hierzu gern beraten.

Weitere Infos über unsere Organisation erhalten Sie unter www.fellfreunde.de


Der Anbieter "Fellfreunde e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hacsiko hofft auf das große Glück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück