Anzeige-Nr. 1462953
vom 05.10.2021
84 Besucher

Trina, sehr ängstlich

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutz Pur e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Podenco Canario (reinrassig)

Geschlecht:
-
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutz Pur e.V.
Tierschutz Pur e.V. 
86498 Kettershausen

Telefon: 0152 24248771


Beschreibung
Trina, Podenco Canario, geb. ca. 10/18
ca. 51cm
Trina ist eine der Podencos, die wir im November 2020 von einem Jäger übernahmen. Sie wuchsen dort in einem Zwinger ohne Kontakt zu Menschen unter schlechten Bedingungen auf. Außer ihr und Etna sind aus der Gruppe inzwischen alle vermittelt.

Trina war schon immer sehr ängstlich, doch inzwischen ist es zumindest möglich, sich ihr zu nähern, wenn sie sich in ihrem Zwinger ausruht. Sie ist dabei zwar etwas angespannt, bleibt aber liegen und scheint es gelegentlich sogar zu geniessen. Im Freilauf kann sich nur Eric, ihr Pfleger, Trina nähern; wenn er sie ruft, kommt sie sofort. Dadurch wissen wir, dass sie zu Menschen Vertrauen aufbaut, wenn diese die nötige Geduld aufweisen.

Mit den anderen Vierbeinern im Tierheim umgibt sich die scheue Podenca sehr gerne. Unter der Woche, wenn keine Freiwilligen im Tierheim sind, ist sie den ganzen Tag mitten unter allen Hunden und genießt den Tag. Samstags, wenn viele Leute da sind, ist sie sehr nervös und sitzt immer am selben Ort, an dem sie keiner sieht. Dort ist es möglich, sich ihr vorsichtig zu nähern und sie zu streicheln.

Manchmal geht Trina auch spazieren, aber sie hat sehr große Angst dabei. Gelegentlich muss sie bis zu einem Ort getragen werden, an dem sie sich etwas wohler fühlt. Es gefällt ihr nicht wirklich. Beim Tierarzt bleibt sie, trotz aller Angst, immer freundlich und benötigt keinen Maulkorb.

Wer Trina ein Zuhause geben möchte, braucht jede Menge Geduld und am besten einen Garten, da sie ja noch nicht spazieren gehen möchte. Weitere Hunde wären ihr eine wirklich große Hilfe.

Unsere Hunde sind bei ihrer Ausreise komplett geimpft, gechipt, entwurmt, tierärztlich untersucht und haben einen EU-Ausweis.

Sie werden gegen eine Aufwandsentschädigung mit Schutzvertrag nach erfolgter, positiver Vorkontrolle vermittelt.

Bei Interesse an einem unserer Hunde könnt ihr einfach einen unserer Vermittler über unsere Homepage kontaktieren.
https://www.tierschutz-pur.org/adoption

Der Anbieter "Tierschutz Pur e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Trina, sehr ängstlich"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück