Anzeige-Nr. 1466190
vom 10.10.2021
103 Besucher

ANGIOLETTO

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
SardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
ANGIOLINO, ANGIOLETTO & ANGELICCA – 3 kleine Engelchen

Geburtsdatum: 01.01.2018
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Kastriert/sterilisiert: noch nicht
Chip: noch nicht
Handicap: -
Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt
Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung
Entwurmt
Aktueller Aufenthaltsort: Lida Olbia

Zum Sterben verurteilt wurden die 3 Geschwister Ende Januar 2018 in einem Karton ausgesetzt gefunden.

Eng zusammengekauert und völlig hilflos waren sie am Ende ihrer Kräfte.

Einmal mehr haben unsere sardischen Engel es geschafft, auch diese Hundeseelen zu retten und so wurden sie liebevoll im rifugio aufgepäppelt.

Die 3 Geschwister sind klein bleibend und am 01.01.18 geboren und können ab Ende April 18 die Reise ins bessere Leben antreten.

Inzwischen ist das Gehege 23 mit unseren Hunden Tuono, Saetta, Fulmine, Angioletto, Angiolino & Venere, sowie dem lustigen Beagle-Mix Bernardo gut gefüllt. Hier treffen nun ganz unterschiedliche Charaktere aufeinander. Während Venere und Bernardo absolut unerschrocken und neugierig sind, haben Tuono, Saetta, Fulmine, Angioletto und Angiolino anfänglich ziemliche Angst vor dem unbekannten Gehgebesuch. Besonders Angioletto, aber auch Saetta und Fulmine laufen aufgeregt umher und versuchen sich zu verstecken. Wenn man das beobachten kann, ist der schüchterne Fulmine schon längst in einer Hütte verschwunden. Nach einiger Zeit legt sich aber dann die Angst und besonders Tuono wird dann zutraulich und lässt sich gern streicheln. Dabei ist Angioletto dser zurückhaltenste. Er wird unserer Einschätzung nach eine Zeit brauchen bis er Vertrauen zu einem Menschen aufbaut. Wir hoffen sehr, dass er die Chance dazu bekommt.

Wenn Sie Angioletto einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei uns! Ferner übersenden wir Ihnen per E-Mail erste Informationen zu unserem Schützling sowie zur Vertragsgestaltung und Kosten.

Kontakt:

Sardinienhunde e.V.
E-Mail: kontakt@sardinienhunde.org
https://www.sardinienhunde.org/

Sie haben Ihre Fellnase noch nicht gefunden?
Besuchen Sie doch unsere Homepage https://www.sardinienhunde.org/2-chance . Dort warten noch viele unserer großartigen Schützlinge auf ein liebevolles Zuhause.

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).





Der Anbieter "SardinienHunde e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ANGIOLETTO"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück