Anzeige-Nr. 1466566
vom 11.10.2021
35 Besucher

Garra sucht ein Zuhause/Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling-Herdenschutz-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Perros-de-Catalunya e.V. 
25436 Heidgraben

Telefon: 015208775175


Beschreibung
Name: Garra

Rasse: Mischling (Herdenschutz-Mix)

Farbe: Hellbraun

Geschlecht: Hündin

Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

Alter / Geb. Datum: ca. Februar 2021

Größe / Gewicht: ca. 50-55 cm / ca. 25 kg

Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor Ausreise

Verträglich mit Artgenossen: noch unbekannt

Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

Geeignet für Kinder: noch unbekannt

Charakter: aufgeschlossen, zutraulich, aufmerksam, neugierig

Aufenthaltsort: Spanien (Huella de Jaén/Shelter)

Schutzgebühr: 350,- €

Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt

Erfahrung mit der Rasse



Bitte beachten Sie, dass Herdenschutzhunde nicht in alle Bundesländer einreisen dürfen.





Bei Interesse an Garra füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/





Kontakt:

corinna.grote@perros-de-catalunya.de

isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de





Garra läuft interessiert und entspannt an der Leine neben dem Menschen her. Sie scheint neugierig auf ihre Umgebung zu sein und viel entdecken zu wollen. Sie hat schließlich ihr ganzes Leben noch vor sich! Garra orientiert sich gut am Menschen und wird bestimmt viel Freude an Zusammenarbeit haben.

Im Shelter zeigt sie sich aktiv und verspielt.

Garra sucht seit Mitte September 2021 nach einem neuen Zuhause.

In Garra steckt etwas Herdenschutzhund. Diese Rasse benötigt besondere Erziehung und ist nicht für Ersthundebesitzer geeignet.

Möchten Sie der jungen Hündin eine Chance auf ein richtig tolles Hundeleben schenken?

Der Anbieter "Perros-de-Catalunya e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Garra sucht ein Zuhause/Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück