Anzeige-Nr. 1467552
vom 12.10.2021
21 Besucher

Maya 2.0 weg von der Straße

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.
Ein Herz für Fellnasen in Not e.V. 
83607 Festenbach / Gmund

Telefon: 0159 / 07000437


Beschreibung
Maya wurde mit gebrochenem Schwanz, völlig mit Matsch übersät auf einer Straße in Rumänien gefunden. Sie sah sehr schlecht aus und hatte Stellen ohne Fell. Wir nehmen an, dass sie von Hunden attackiert und gebissen wurde. Hochschwanger wollte sie ihre Babys mitten auf der
Straße zur Welt bringen und ihre Wehen setzten ein.
Daher musste sie ihre Kinder in ihrem miserablen Zustand gebären. Leider schafften es zwei der drei Babys nicht und starben.
Ihr drittes Kind hat sich prächtig entwickelt und konnte bereits in ein schönes Zuhause umziehen.
Mayas Schwanz war so in Mitleidenschaft gezogen, dass man ihr den Schwanz amputieren musste.
Dies stört sie aber überhaupt nicht und sie kommt gut damit zurecht.
Am Anfang war Maya sehr zurückhaltend. Sie konnte uns Menschen nicht einschätzen und wusste nicht, ob wir
ihr Böses wollen. Im Katzenzimmer war sie eine Zeit lang mit anderen Katzen zusammen, ist nun aber zu einer Pflegestelle umgezogen. Dort liebt sie es nun mit ihrem Pflegepapa zusammen zu sein, genießt Streicheleinheiten in vollen Zügen und schnurrt dabei laut. Sie ist einfach eine ganz tolle Katze!

Maya möchte im neuen Zuhause nicht auf Freigang verzichten. Daher sollte eine stark befahrene Straße mindestens 200 Meter entfernt sein.

Wenn Sie Interesse an unserer Maya haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Unsere Schützlinge werden nach positiver Platzkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr von 200 Euro
vermittelt.

Bei ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.


Der Anbieter "Ein Herz für Fellnasen in Not e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Maya 2.0 weg von der Straße "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück