Anzeige-Nr. 1468721
vom 14.10.2021
236 Besucher

Gino aus Mitleid geholt, jetzt abgegeben

Facebook Twitter
Drucken
Spende für TSV Hortus Animalis e.V.

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für TSV Hortus Animalis e.V.
TSV Hortus Animalis e.V. 
49584 Settrup

Telefon: 05457 / 933 00 46


Beschreibung
Meine persönliche Zusammenfassung:
Ausser ihm die derzeit starken Schmerzen zu nehmen, können wir hier nicht viel mehr für ihn tun!!
Er bekommt entsprechend Metacam und Novalgin (jedenfalls die Wirkstoffe) und da das nicht mal ausreicht, (denn er zeigt deutlich, dass es ihm sehr wehtut, aufzutreten), bekommt er jetzt versuchsweise noch dazu Librela Injektionen, alle 4 Wochen. Wir hoffen, ihn damit zunächst schmerzfrei zu bekommen.
Eine aufwendige Physiotherapie können wir hier leider nicht leisten.
Deshalb suchen wir - allen Problemen zum Trotz - einen Platz für diesen liebenswerten Hund, wo ihm dieses geboten werden kann!
Eine Pflegestelle ist ebenso denkbar wie ein Endplatz.
Wir übernehmen die Kosten weiterhin!
GINO hat nach anfänglicher Scheu Vertrauen zu mir gefaßt und es ist kein Problem mehr für mich, ihn anzuleinen und ins Auto zu setzen. Beim Tierarzt drückt er sich sofort in die Ecke und hofft, daß der Krug an ihm vorbei geht. aber mit sanftem Druck haben wir alles gut geschafft. Dieser tapfere Bursche hat soviel mitgemacht und erst bei uns das erste Mal Schmerzmittel bekommen, was er sicher immer schon benötigt hätte.
Er hat wirklich eine Chance verdient und ich hoffe, daß ihm das Leben noch mehr bieten kann....
GINO ist mit anderen Hunden verträglich, hat aber Jagdtrieb und andere Tiere sollten nicht vorhanden sein. Auch sollten keine Kinder im Haushalt leben, denn GINO braucht bei jedem Menschen erst Zeit, sich an ihn zu gewöhnen und mit viel Trubel wäre er überfordert. GINO soll geschätzt 6 Jahre alt sein, wir halten ihn aber für jünger. Er stammt aus einer Tötung aus Rumänien, MMT negativ, wir haben den Test auch wiederholt. Gino ist geimpft und entwurmt
Wer die Möglichkeit und das Herz hat, GINO aufzunehmen, melde sich bitte unter ab 13 Uhr unter
0175 9057538
oder 05457-9330046
gern auch per mail imansbestfriend(at)t-online.de
Bitte teilen - vielleicht finden wir seinen Menschen. ?
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gino aus Mitleid geholt, jetzt abgegeben"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück