Anzeige-Nr. 1468733
vom 14.10.2021
149 Besucher

Angelo, braucht Sicherheit

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Gemeinsam für Tiere e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Gemeinsam für Tiere e.V.
Gemeinsam für Tiere e.V. 
66701 Beckingen

Telefon: 06875 - 83 74 330


Beschreibung
* Angelo
* geboren 06.09.2018
* ca. 55cm groß
* männlich, kastriert
* Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle 25764 Wesselbrunn / Schleswig-Holstein

BeschreibungAngelo saß zusammen mit zwei Geschwisterchen und Mama Lilly in den städtischen Hundezwingern.
Mama Lilly war völlig ausgezehrt und in sehr schlechtem Zustand, sie hätte alleine nicht mehr ausreichend für ihre Welpen sorgen können. So nahm Rosi die kleine Hundefamilie kurzerhand mit in die Auffangstation, wo sie sie die ersten Wochen bei sich auf der Terrasse untergebracht hat.

Kleine Schritte in ein neues Leben
Unser Angelo, von seiner derzeitigen Pflegemama liebevoll Leo genannt :) , hatte einen etwas holprigen und unglücklichen Start in sein neues Leben. Erst saß er lange in Aksu ohne wirklich wahrgenommen zu werden. Als er dann ENDLICH gesehen wurde und seine Chance auf ein schönes Zuhause bekam, klappte es leider in der Pflegestelle (wo er die Option auf ein „Fürimmerzuhause“ hatte) nicht mit der schon vorhandenen Hündin.
Glücklicherweise fand sich sehr schnell eine neue Pflegestelle, wo auch schon seit einem Jahr die Aksulanerin Mayla lebt.
Angelo war anfangs in einer Art Schockstarre, er ließ sich nicht anfassen, wollte auf keinen Fall ins Haus, Leine anlegen und spazieren gehen - keine Chance. Er flüchtete sofort aus dem Raum sobald sich eine Tür schloss, fremde Menschen waren gruselig und er hielt misstrauisch Sicherheitsabstand. Wen wunderts nach diesen krassen, kurzfristigen Veränderungen in seinem Leben...da Vertrauen zu fassen fällt natürlich schwer.
Aaaaaber...die neue Pflegestelle war und ist für Angelo der absolute
Glücksgriff. Mit viel Geduld, Ruhe und Verständnis entspannt er sich langsam, wobei ihm auch Fellnasenfreundin Mayla eine große Hilfe ist, an der er sich sehr orientiert.
Inzwischen geht jeden Tag ein bisschen mehr, Angelo schläft mittlerweile im Haus, macht schon kleine Spaziergänge an der Leine und lernt dabei neugierig alles Neue kennen. Sogar die Treppe ist er schon hochgelaufen....runter war ihm dann aber doch noch zu unheimlich ;D
Es ist schön zu sehen wie er sich entwickelt, langsam step by step die Welt
erkundet. Bis er wirklich Sicherheit hat wird es noch dauern, noch kann er sich nicht auf fremde Menschen einlassen und ist sehr unsicher und zurückhaltend. Aber man merkt, dass in ihm ein richtig toller Kerl steckt und Dank seiner tollen Pflegestelle wird er das bestimmt bald allen zeigen!

Der Anbieter "Gemeinsam für Tiere e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Angelo, braucht Sicherheit"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück