Anzeige-Nr. 1468794
vom 14.10.2021
75 Besucher

Frechdachs Keks sucht seine Menschen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Husky Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Kesha e.V. 
47137 Duisburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Keks
Geschlecht: Männlich
Geburtsdatum: 28.04.2021
Rasse: Husky-Mischling
Größe: wird ausgewachsen ca. 60 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Vorgeschichte
Tatu, die reinrassige Husky Hündin (siehe letztes Bild), tauchte plötzlich auf der Straße auf und lebte ca. 2 Monaten in einem Viertel. Ob sie ausgesetzt wurde oder selbst entlaufen ist, wissen wir leider nicht. Es hat jedoch keiner nach der Hündin gesucht. Tatu war natürlich nicht kastriert, wurde trächtig und gerade mal einen Tag, nachdem sie in unsere Obhut kam, brachte sie 6 wunderschöne Welpen zur Welt – Keks ist einer von ihnen!

Charakter
Keks ein verspielter und neugieriger Welpe. Er ist menschenbezogen und spielt ganz gerne mit anderen Hunden. Keks hat immer gute Laune und möchte am liebsten immer und überall dabei sein. Keks ist ein typischer Welpe, der altersbedingt noch ganz viel lernen muss. Zurzeit lebt er auf einer Pflegestelle mit Haus und Garten. Auf seiner Pflegestelle leben andere Hunde und Kinder ab 10 Jahren.

Adoption
Keks sucht ein liebevolles Zuhause, gerne als Zweithund. Keks ist geimpft, gechipt, entwurmt und wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Keks füllen Sie bitte die Selbstauskunft (https://tierschutzverein-kesha.de/formulare/selbstauskunft-adoption/ oder https://tierschutzverein-kesha.de/formulare/selbstauskunft-pflegestelle/) aus.
Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Die Information hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlung (https://tierschutzverein-kesha.de/vermittlung/).


Der Anbieter "Tierschutzverein Kesha e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Frechdachs Keks sucht seine Menschen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück