Anzeige-Nr. 1469263
vom 15.10.2021
267 Besucher
Hinweis von "Tierschutzinitiative CanisPRO e.V.":
★ Lieber Tierfreund, haben Sie Interesse an der Adoption eines unserer Schützlinge, dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus, die Sie auf unserer Homepage www.canispro.de finden. Vielen Dank! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Ihr Team von CanisPRO e.V. ★

ANCHJO - Handicap - Welpe in Not

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzinitiative CanisPRO e.V.
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzinitiative CanisPRO e.V.
Tierschutzinitiative CanisPRO e.V. 
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth

Telefon: 0177/4178279


Beschreibung
ANCHJO - Handicap -

Steckbrief
Name: Anchjo
Rasse: Mischling
Alter: geb. Mai 2021
Geschlecht: Rüde
Größe: wird mittel bis groß
kastriert: nein - zu jung


Anchjo und sein Bruder Argi kamen als ungewollte Welpen auf dem bulgarischen Hof eines älteren Paares zur Welt. Tagtäglich erfahren unsere Tierschutzkollegen von diesen 'Fellen' und nehmen sie auf, bevor es zu Schlimmeren kommen kann - stets unter der Prämisse, die Mutterhündin kastrieren zu lassen.

So kamen auch Anchjo und Argi in die helfenden Hände unserer Kollegen.

Als letzter und kleinster seines Wurfes geboren, bemerkten sie schnell, dass der kleine Hundemann Schwierigkeiten im Bewegungsaparat hat. Vermutlich durch eine Quetschung bei der Geburt bedingt, erlitt der kleine Rüde eine Störung an der Wirbelsäule und bewegt sich seither noch etwas unkoordiniert. Jedoch konnte er als kleiner Welpe überhaupt nicht laufen und hat dahingehend bereits große Fortschritte gemacht.

Anchjo bekommt in einem kleinen Pool regelmäßig Massagen durch seine Betreuer und es wäre prima, wenn seine neue Familie hier mit ihm ansetzen und weiter machen könnte. Er ist noch sehr jung und es ist noch so Vieles für ihn möglich.

Für Anchjo selbst ist sein Handicap keines, denn er kennt es nicht anders. Er ist ein aufgeweckter, fröhlicher und menschenbezogener Junghund, der aufgeschlossen und freundlich gegenüber uns Menschen ist.

Er ist sehr verträglich mit anderen Hunden, extrem verspielt und muss nun Schritt für Schritt noch noch lernen, wie es in unserem Leben so 'läuft' - wortwörtlich quasi.

Der Weg mag noch steinig sein, wer sich jedoch mit Liebe, Geduld, Ruhe, Verständnis und gerne auch bereits Hundeerfahrung auf den Weg mit Anjcho macht, den wird der liebe Rüde nicht enttäuschen.

Als bester Freund des Menschen wartet der traumhaft schöne Bube auf einen Neustart bei Menschen mit Tiergefühl.
Er wurde ohne Rute geboren.

Er reist geimpft, gechipt, mehrfach entwurmt und mit EU-Heimtierausweis von Bulgarien aus in sein neues Leben.

Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Mobil: 0177/4178279

Bei Interesse besuchen Sie ANCHJO auf unserer Internetseite www.canispro.de und füllen dort den Selbstauskunftsbogen aus!

Der Anbieter "Tierschutzinitiative CanisPRO e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ANCHJO - Handicap - Welpe in Not"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück