Anzeige-Nr. 1469942
vom 16.10.2021
346 Besucher

KOBY, Schäferhund Mix, geb. 3/2016

Facebook Twitter
Drucken
Spende für HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
HundeNothilfe 4 Pfoten e.V. 
65321 Heidenrod-Laufenselden

Telefon: 0177-2301499


Beschreibung
Auf Pflegestelle in Aarbergen

KOBY, Schäferhund Mix, geb. 3/2016
Schutzgebühr 100 Euro

INFORMATIONEN
Rasse: Schäferhund Mix
Geschlecht: Rüde
Farbe: braun-schwarz
Größe/Gewicht: 55 cm
Geboren am: 3/2016
Kastriert: Ja
Verträglich mit...
... Kindern: Nicht bekannt
... Rüden: Ja
... Hündinnen: Ja
... Katzen: Nicht bekannt
Krankheiten: Fehlende Zehen an den Hinterbeinen
Sonstiges: Koby ist geimpft, gechippt, entwurmt, mit einem EU Pass ausgestattet und mittels PCR Test auf Babesiose und Filarien getestet.

Beschreibung:

Koby ist ein Traum Schäferhund Mix: Bei ihm paaren sich Schönheit mit Freundlichkeit und Aufmerksamkeit. Er ist ein zutraulicher Schäferhund der, wenn er merkt, dass man es gut mit ihm meint, sich nur zu gerne fallen und voller Dankbarkeit von lieben Menschen umsorgen lässt.

Mit anderen Hunden ist er unabhängig von Größe und Geschlecht rundum bestens verträglich. Er ist sehr verspielt und genießt das Zusammensein mit seinen Hundekumpels sehr, dass er der Liebling unserer Welpen ist, ihr großer -Onkel- und -Beschützer-, von dem sie alles lernen können, was ein junger Hund so wissen muss und der gleichzeitig aber auch gerne und ausgiebig mit ihnen spielt und umher tollt.

Daher wäre Koby ein wunderbarer Zweithund, aber sicherlich würde es ihm natürlich auch gefallen, alleiniger Prinz in seinem neuen zu Hause zu sein.

Im Haushalt benimmt er sich vorbildlich und auch an der Leine zu laufen ist ihm vertraut.

Allerdings hat Koby ein trauriges Schicksal. Er hat vermutlich einen Unfall gehabt. Dabei wurden seine Hinterbeine verletzt, ganz besonders seine Pfoten.

Wir haben ihn röntgen und untersuchen lassen. Der Unfall muss schon lange zurückliegen, denn alles ist gut verheilt. Zurück geblieben ist jedoch eine dauerhafte Gehschwäche, denn Kobys eine Pfote wurde so stark verletzt, dass nur noch zwei Fragmente von Zehen übrig geblieben sind, um die ein Tierarzt, der vermutlich die Erstversorgung übernommen hat, seine Pfotenballen genäht hat, um ihm das Laufen zu ermöglichen und die Wunde vor einer Infektion zu schützen.

Zwei verbleibenden Zehen bieten ihm die Möglichkeit auf vier Beinen zu laufen. Wenn es ihm zu beschwerlich wird, zieht Koby jedoch lieber sein eines Hinterbein hoch und bewegt sich geschickt und ohne erkennbare Schmerzen auf drei Beinen.

An seiner anderen Hinterpfote hat er zwei Krallen verloren, was ihn jedoch nicht beeinträchtigt.

Der Tierarzt sieht keinerlei Behandlungsnotwendigkeit, da Koby sich gut mit seiner Einschränkung arrangiert hat. Allerdings ist für ihn eine Schonung seiner Hinterbeine natürlich unglaublich wichtig. Daher suchen wir für ihn zwingend ein ebenerdiges zu Hause, nach Möglichkeit mit Garten bei Menschen, die Hunde erfahren sind und sich freuen, einen treuen, sehr liebevollen Begleiter an ihrer Seite zu haben und auch mit kurzen gemeinsamen Spaziergängen zufrieden sind.

https://youtu.be/MwwOKLCcwxQ
https://youtu.be/AGaDHyPRqQ8

Bitte senden Sie uns Ihr ausgefülltes Kontaktformular!

Kontakt:
Cornelia Baumgaertner
www.HundeNothilfe.de
E-Mail: cornelia.baumgaertner@HundeNothilfe.de
Handy 0177-2301499

Der Anbieter "HundeNothilfe 4 Pfoten e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"KOBY, Schäferhund Mix, geb. 3/2016"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück