Anzeige-Nr. 1470881
vom 17.10.2021
59 Besucher

Max

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierhilfe Miezekatze e. V.

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierhilfe Miezekatze e. V.
Tierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Max wurde zusammen mit Arizona und Mimi auf einem Spielplatz in einem Schuhkarton ausgesetzt. Wahrscheinlich sind sie Geschwister und waren ein unerwünschter Wurf. Glücklicherweise wurden sie rechtzeitig gefunden und in Sicherheit gebracht.
Max ist sehr anhänglich und verspielt. Er und Mimi leben zusammen im selben Haus und sie mögen sich sehr. Sie verbringen den ganzen Tag zusammen und haben immer irgend einen Unsinn im Kopf, richtig freche Katzenkinder eben, so wie es sein soll. Es wäre also ideal, wenn sie zusammen ein neues Zuhause finden könnten. Außerdem leben sie mit anderen erwachsenen Katzen und einem Hund zusammen und verstehen sich alle sehr gut. Es sind richtig unkomplizierte junge Katzen, die sich überall schnell einleben werden.
Leider ist die Zeit in ihrer derzeitigen Pflegestelle begrenzt und sie werden bald in die Auffangstation, also ins Tierheim, übersiedeln müssen.

Aufenthaltsort: Spanien/Jaen

Wenn Sie Max ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.

Der Anbieter "Tierhilfe Miezekatze e. V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Max"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück