Anzeige-Nr. 1471748
vom 18.10.2021
187 Besucher

TRUFA, erhielt eine zweite Chance

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Wolken-Hunde e.V. 
35457 Lollar

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
TRUFA, erhielt eine zweite Chance

Die 40 cm große, etwa 15 Kilo leichte und 6 Jahre junge Hündin verbrachte ihr bisheriges Leben an der Seite einer obdachlosen Frau.

Als sich deren Situation allerdings verschlimmerte, entschloss sie sich schweren Herzens dazu, Trufa in die Obhut unserer spanischen Tierschutzkollegen zu geben, damit diese ihr ein neues zu Hause suchen können.

Obdachlose Menschen haben eine besonders enge Beziehung zu ihren Vierbeinern, sie sind ihre Familie, ihr zu Hause.

Wir können uns also vorstellen, wie schwer der Frau diese Entscheidung gefallen sein muss, die sie absolut im Sinne und zum Wohl von Trufa gefällt hat. Davor haben wir grossen Respekt!

Die hübsche Trufa hat eine fantastische Persönlichkeit, sie ist bezaubernd, geduldig und sehr sensitiv im Umgang mit Kindern.

So dankbar und liebevoll gegenüber den Zweibeinern. Zudem kann such Trufa leicht an neue Umgebungen und Umstände anpassen.

Im Spiel mit ihren Artgenossen, mit denen sie sich prima versteht, ist sie voller Energie und genießt es, die Umgebung zu erkunden.

Die Hündin ist gehorsam und ruhig im Haus, auch wenn sie zumeist draussen gelebt hat.

Ein wundervolles Mädchen, der wir diese 2. Chance mehr als gönnen.

Kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und auf Mittelmeererkrankungen getestet wäre Trufa also bereit, diese wahrzunehmen.

Wenn Sie ihr diesen Wunsch erfüllen möchten, melden Sie sich gerne bei carmen@wolken-hunde.de



Der Anbieter "Wolken-Hunde e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"TRUFA, erhielt eine zweite Chance"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück