Anzeige-Nr. 1473340
vom 20.10.2021
337 Besucher

Nelly sucht ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Hundeliebe WauWau e.V. 
21272 Egestorf

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
NELLY

Hündin
Rasse: Mischling
Alter: geb.:10.06.21
Größe: geschätzte Endgröße ca.45 cm
Farbe: schwarz mit weiß
Aufenthaltsort: KONIVET Tierklinikund-Pension, Domnesti, Rumänien
Besonderheit: Amputation re. Hinterbein

Im Frühsommer wurde eine Hündin mit ihren Welpen von Hundefängern in die Tötung von Breasta gebracht.
Niemanden dort kümmerte es, dass eines der Hundebabys sein Hinterbeinchen nachzog weil es offensichtlich gebrochen war.
Cerasela Matei eine Tierschützerin vor Ort holte die Familie aus der Tötung und nahm sie bei sich auf.
Da sie keine Möglichkeit sah, den verletzten Welpen, eine kleine Hündin in Craiova tierärztlich untersuchen und behandeln zu lassen, wurde die Kleine in eine Tierklinik nach Bukarest gebracht.
Dort wurde eine Fraktur nachgewiesen - und das Beinchen auch gleich operiert.
Nelly, wie das Hunde- Mädel von ihrem Paten getauft worden war, ging nach der OP nicht zurück nach Craiova, sondern zog in die Pension der Familie Vasian ein.
Leider erholte Nelly sich nicht so, wie wir gehofft und erwartet hatten.
Sie bewegte und belastete das operierte Bein nicht und es wurde immer steifer.
Als sie zur Nachkontrolle und Metallentfernung wieder in der Traumatologie vorgestellt wurde, stellte der Chirurg fest, dass zwar die Fraktur gut verheilt war, aber der Nerv der den Oberschenkel- Muskel versorgt wohl gerissen war.
Da das bewegungsunfähige, komplett versteifte Bein Nelly ständig behinderte und keine Aussicht auf Besserung bestand empfahl er uns es amputieren zu lassen.
Auch Dr. Liana Vasian - selbst Tierärztin riet uns dazu und so folgten wir schweren Herzens ihrem Rat.
Inzwischen hat Nelly auch diesen Eingriff gut überstanden.
Alles ist gut verheilt und sie hat sich blitzschnell an die neue Situation und das Leben auf 3 Beinen gewöhnt.
Ganz offensichtlich war die Entscheidung das Bein abzunehmen goldrichtig, denn sie hat jetzt eindeutig mehr -Lebensqualität- als zuvor.
Sie kann endlich ohne Einschränkung mit mit den anderen Hunden spielen, flitzt mit ihnen im Hof der Vasians umher und steht ihren
4beinigen Freunden in nichts nach.
Nelly ist ein freundliches und zuckersüßes Hundemädel das ihr Leben in vollen Zügen genießt.
Sie liebt es zu spielen, aber mindestens genau so sehr gestreichelt zu werden und zu kuscheln.
Letzteres kommt natürlich immer etwas zu kurz - eine Pension, wie gut sie auch sein mag, ist eben kein Zuhause.
Vasians haben schließlich noch rund 40 andere Hunde zu betreuen, da sind Zeit und Hände knapp.
Da Nelly's Behandlung abgeschlossen und sie topfit ist, wäre es nun Zeit für sie, eine
- richtige- Familie zu finden - und ihr - Für- immer- Zuhause-.
Klar, dass sie nicht gerade täglich viele Treppen steigen und zum joggen mitgenommen werden sollte.
Davon mal abgesehen, gibt es eigentlich nichts, was Nelly nicht genauso gut kann, wie jeder andere Hund.
Ihren Menschen eine liebevolle, fröhliche und lebensfrohe Kameradin sein, auf jeden Fall.
Gibt es die - IHRE Menschen - denen Nelly's Handicap ( das für sie eigentlich keines ist) egal ist und die sie nehmen und lieben wie sie ist ???
Wir hoffen es sehr.
Und wir hoffen, dass wir sie ganz bald für unser kleines Dreibein finden - möglichst sogar noch vor dem Winter...

Nelly ist bei Ausreise gechipt, geimpft und gesund

Ansprechpartner in Deutschland:
Tanja Schuchter
ASAMA Cazorla / Câini Români
( Hundehilfe Konstanz)
Tel./ WhatsApp: +4917651555797
E- Mail: tanore@online.de

oder:
Tierschutzverein Hundeliebe WauWau.e.V.
Tel.: 017656745172
E- Mail: anita.nyck@freenet.de

Der Anbieter "Tierschutzverein Hundeliebe WauWau e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nelly sucht ein Zuhause "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück