Anzeige-Nr. 1476618
vom 25.10.2021
125 Besucher

Besonderer Don Juan

Facebook Twitter
Drucken
Spende für HerzensHunde-Hessen.e.V.

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
15 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für HerzensHunde-Hessen.e.V.
HerzensHunde-Hessen.e.V. 
65597 Hünfelden

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Don Juan 180 Euro SG

noch in der Slowakei (ZM)
Mischling
Rüde
geb. ca. 2006
SH 40 cm
kastriert
geimpft, gechipt und mit einem EU-Ausweis ausgestattet

Don Juan ist ein ganz besonderer Hund. Ein älterer Recke aus einem armen Roma Dorf mit großer Persönlichkeit. Er ist ca. 15 Jahre alt, hat nicht mehr alle Zähne, hat ein Vorderbein verloren und bei dem anderen Vorderbein ist das Gelenk zerstört. Aber das ist ihm egal, er läuft herum und muss alles überprüfen. Er liebt das Fressen und würde alles dafür tun. Leider muss er jedoch strenge Diät halten, denn er darf nicht zunehmen, damit sein bereits geschädigtes Vorderbein nicht noch mehr belastet wird. Unglücklicherweise hat das Tierheim in der Slowakei keine Orthese für ihn. Damit könnte man das geschädigte Gelenk unterstützen, um ihm so lange wie möglich seine Mobilität zu erhalten. Auf jeden Fall braucht er täglich stärkere Chondroprotektive, um den Gelenkerhalt von innen zu unterstützen. Ausserdem bekommt er eine Nierendiät mit Nahrungsergänzungsmitteln, da er bei Aufnahme im Tierheim keine so guten Nierenwerte hatte. Inzwischen hat er aber gute Blutwerte.

Don Juan ist extrem lebhafter Hund, er möchte leben egal ob mit 3 oder vielleicht irgendwann nur noch 2 Beinen. Er ist kein typischer alter Hund, der sich im Alter nicht mehr viel bewegen möchte. Er ist voller Leben und Energie.
Mit anderen Hunden ist Don Juan verträglich, nur nicht mit dominanten Rüden. Er sollte aber nicht zusammen mit anderen Hunden gefüttert werden, denn er ist sehr futterneidisch und gierig. Das ist aber auch kein Wunder, musste er sich doch viele Jahre gegenüber anderen Hunden behaupten, um nicht zu verhungern.

Wir wünschen uns für Don Juan Menschen, die bereit sind, einem alten Hund noch einen schönen Lebensabend zu bereiten. Dabei soll nicht verschwiegen werden, daß man mit höheren Tierarztkosten rechnen muss aufgrund seiner Behinderung.
Ein Garten und ein ebenerdiges Zuhause ohne Treppen wären für ihn ein Traum.

Wenn Sie an Don Juan interessiert sind, bedenken Sie bitte, daß er keine Spaziergänge an der Leine kennt und das Leben in Deutschland ihm völlig fremd ist.

Bitte füllen Sie unsere Adoptanten-Checkliste aus, damit Ihre Bewerbung berücksichtigt werden kann. Sie finden das Formular auf unserer Webseite https://www.herzenshunde-hessen.de unter dem Punkt -Vermittlung-.

Dieser Hund reist in unserem eigenen Transporter von der Slowakei nach Deutschland. Er ist mittels Traces registriert und reist mit den notwendigen Papieren.


Vermittlerin:

Petra
0176 81994848
petra.hurtig@herzenshunde-hessen.de

Der Anbieter "HerzensHunde-Hessen.e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Besonderer Don Juan"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück