Anzeige-Nr. 1477639
vom 27.10.2021
472 Besucher

Kosymo - Ich denke, er hat gute ...

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
saving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Tel.-Nr.: 02323 / 2 78 82 oder 01578 / 9 34 73 45


Beschreibung
KOSYMO

Geburtsdatum: 01.09.2021
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
kastriert: nein
geimpft: ja
entwurmt: ja

Schulterhöhe: Stand Nov´21 ca. 30 cm, ca. 7 kg, im Wachstum

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: vorstellbar

Familienhund: ja
kinderfreundlich: vorstellbar

Sonstiges: gut eingezäuntes Grundstück/Garten, gerne Ersthund (keine Bedingung)

Aufenthaltsort: Sardinien

Kosymo... Ich denke, er hat gute Vermittlungschancen, um ein schönes Zuhause zu finden...
Das bedeutet aber nicht, dass er an irgend jemanden schnellstmöglich vermittelt wird.

Kosymos Mutter Kira (https://www.saving-dogs.com/hunde/hunde-jk/kira/) wurde in sehr schlechtem Zustand im Hinterland Sardiniens von Touristen gefunden und an uns herangetragen. Wir konnten schnell eine private Pflegestelle vor Ort für sie organisieren, auf der sie dann kurz nach ihrer Rettung einen Welpen zur Welt brachte. Kosymo!

Die Beiden sind nun in Sicherheit und können bis zu ihrer Ausreise auf der Pflegestelle bleiben.
Kira hat sich nach der Geburt gut erholt und auch der kleine Kosymo entwickelt sich gut. Da er aber noch so jung ist, kann er erst im Dezember in sein neues Zuhause reisen.
Dennoch möchte ich Ihnen den kleinen Fratz heute schon einmal vorstellen, denn wie schon oben geschrieben, denke ich, dass er die ein oder andere Adoptionsanfrage bekommen wird und somit genug Zeit bleibt, um das allerbeste Zuhause für ihn zu finden.
Wie sollte nun das neue Zuhause für Kosymo aussehen?
Bitte entscheiden Sie sich nicht nur aufgrund des „Niedlichkeitsfaktors“ für ihn, sondern mit dem Gewissen, dass auch dieser kleine Welpe noch etwas wächst und dann als Junghund allerlei Flausen im Kopf hat.
Ich suche eine Familie für Kosymo, der bewusst ist, dass ein Welpe jede Menge Arbeit verursacht, viel Zeit in Anspruch nimmt und noch lange nicht stubenrein ist. Ein vorhandenes Katzenklo oder eine Moltexunterlage ist kein Ersatz, um mit einem Welpen die Stubenreinheit zu üben. Sie sollten sich nicht vor ein paar sehr stressigen Wochen oder vielleicht sogar Monaten scheuen, in denen Sie ihrem neuen Familienmitglied nicht nur das kleine, sondern auch das große Hunde 1x1 beibringen müssen.
Da Kosymo auch noch keine 1, 2 oder 3 Stunden alleine bleiben kann, sehe ich eine Rund-um-die-Uhr Betreuung für die ersten Monate im neuen Zuhause als selbstverständlich an. Dazu zählt aber nicht, dass er über Stunden in einem Büro ruhig auf einer Decke unter dem Tisch liegen muss, er wird also auch nicht als Bürohund vermittelt. Sollten Sie aufgrund der Coronasituation zurzeit noch im Homeoffice arbeiten, bedenken Sie bitte, dass auch diese Zeit vielleicht schon bald vorbei ist. Auch sollten Sie nicht mit dem Gedanken spielen, dass Freunde oder Nachbarn Ihren Hund betreuen, während Sie arbeiten, denn gerade ein junger Hund braucht „seine Menschen“. Da er ja noch seine Flegelzeit vor sich und sicherlich jede Menge Dummheiten im Kopf hat, sollte er angemessen beschäftigt werden. Eine gute Hundeschule kann Ihnen sicherlich Tipps zur gewaltfreien Erziehung Ihres Welpen geben und auch regelmäßige Treffen mit anderen Hunden sind enorm wichtig für seine weitere Entwicklung und Sozialisierung.
Kinder im Haushalt sollten schon so vernünftig sein, dass sie dem Welpen seine Ruhephasen lassen, denn die benötigt er definitiv noch.
Ein schon vorhandener freundlicher und sozialer Hund im neuen Zuhause wäre sicherlich schön, ist aber keine Bedingung für Kosymos Vermittlung. Ein gut und lückenlos eingezäunter Garten, zugehörend einer Erdgeschosswohnung oder eines Hauses, schon. Er wird nicht in die obere Etage eines Mehrfamilienhauses mit Gemeinschaftsgarten vermittelt.
Wenn Sie sich nun auf das Abenteuer Welpe einlassen möchten, rufen Sie mich gerne an, aber bitte fragen Sie nicht, wie groß und schwer er wird und welche Rasse in ihm steckt. Ich kann dazu keine Angaben machen. Seine Mutter ist wie man unschwer erkennen kann, ein Jagdhund-Mischling, der Vater ist unbekannt. Kosymo ist also ein Mischling von Mischlingen, also ein Mischling.
Wenn Sie sich dennoch auf ein „Überraschungspaket“ ohne wenn und aber einlassen möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Ansprechpartner:
Claudia Hansmann
Tel.-Nr.: 02323 / 2 78 82 oder 01578 / 9 34 73 45
c.hansmann@saving-dogs.de

Wichtige Zusatzinformationen:
Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern -unbekannt- angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Der Anbieter "saving-dogs e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kosymo - Ich denke, er hat gute ..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück