Anzeige-Nr. 1479161
vom 29.10.2021
302 Besucher

Wer schenkt Laica sein Herz?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Cane Corso Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Zalau, Rumänien. Laica ist auf der Suche nach einem schönen Zuhause, sie möchte die Vergangenheit hinter sich lassen. Sie hatte eine Familie, doch diese verließ das Land und wollte sie in Rumänien neu vermitteln. Unsere Tierschützer sahen den Aufruf und holten die Hündin sofort ab, um zu verhindern, dass sie in die falschen Hände gerät. Nun wartet sie im Tierheim auf eine tolle Familie, in der sie neustarten kann. In ihrer Familie lebte sie an der Kette, da sie größer wurde als als Welpe vermutet – leider Alltag in Rumänien.

Laica ist ca. 3 Jahre alt, 65 cm, groß und etwa 27 -30 kg schwer. Sie ist Fremden gegenüber zu Beginn schüchtern, doch hat man ein paar Leckerlis parat und zeigt sich ruhig im Umgang, fasst sie schnell Vertrauen und ist dann auch froh über Streicheleinheiten. Wenn sie etwas verunsichert, zeigt sie dies durch Bellen, beruhigt sich aber dann auch wieder, wenn man sie dementsprechend unterstützt und ihr Sicherheit gibt. Mit Rüden versteht sich Laica gut, mit Hündinnen wurde sie noch nicht getestet, ebenso nicht mit Katzen. Die traurige Hundedame leidet dort sehr unter den schlimmen Bedingungen. Sie ist noch etwas zu dünn und sehnt sich nach einer Familie.

Wir suchen für Laica Menschen, die sie in Ruhe ankommen lassen und ihr alle Zeit der Welt geben, um sich im neuen Leben einzufinden. Sie wird ihre Zeit brauchen, um anzukommen, doch sie wird die Regeln eines Haushaltes bestimmt schnell verstehen. Über den Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule würde Laica sich sicherlich sehr freuen!

Wir vermuten, dass Laica ein Cane Corso Mix ist und suchen deshalb ein zuhause bei Rassekennern oder solchen die es noch werden wollen. Bayern vermitteln wir sie nicht, da dort die Auflagen direkt bei Einreise sehr streng sind, ein Vermittlung in all die anderen Bundesländern und auch in die Schweiz und Österreich ist möglich.

Unsere Laica reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt werden.

Laica ist eine tolle Hündin, ein Rohdiamant, an dem man noch etwas feilen muss. Und dafür suchen wir die passenden Menschen! Bist du es vielleicht?

https://youtu.be/kge-WGc-P2E
https://youtu.be/uqB6QAgHlZk
https://youtu.be/CUi7xY4WGHQ

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer schenkt Laica sein Herz?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück