Anzeige-Nr. 1480671
vom 31.10.2021
857 Besucher

Wer verliebt sich in den süßen Checky?

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Fellfreunde e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Beagle-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Fellfreunde e.V.
Fellfreunde e.V. 
42629 Solingen

Telefon: 01722728255


Beschreibung
Checky wurde von Ancsa und Jozsi aus der überfüllten Tötung gerettet. Sein Besitzer hatten ihn und vier weitere Hunde dort abgegeben, mit der Begründung, die Tiere hätten mehrere Hühner getötet. Die anderen Hunde wurden aus der Tötung heraus adoptiert, nur für Checky meldete sich niemand. Checky ist ein freundlicher, aber anfangs etwas zurückhaltender Rüde. Sicher wird er nicht nur Gutes von Menschen erfahren haben. Im Kontakt mit anderen Hunden zeigt Checky sich ebenfalls reserviert, sucht von sich aus bisher nicht den Kontakt und zieht sich eher zurück. Das sind aber aktuelle Momentaufnahmen, vielleicht ist er auch einfach noch zu gestresst und verunsichert im Tierheim.

Wir suchen für Checky ein aktives Zuhause, wo er entsprechend seiner Triebe und Veranlagung gefordert und gefördert wird. Als Schweiß- und Jagdhund ursprünglich für die Hasenjagd gezüchtet bringt ein Beagle meist jagdliche Motivation mit, die entsprechend umgelenkt werden sollte. Mantrailen, Fährtenarbeit oder Geländelauf seien hier als Beispiel genannt. Eine weitere Leidenschaft des Beagles ist das Fressen und oft lässt er sich übers Futterlob auch zu anderen Aktivitäten motivieren, wobei die Dickköpfigkeit eines Beagles manchmal Grenzen setzt.

Aufgrund seiner Vorgeschichte und der Rasseeigenschaften sollten keine Kleintiere und Geflügel im neuen Zuhause sein. Ein sicher eingezäunter, ausbruchssicherer Garten wäre super, damit Checky ohne Leine richtig sausen kann.

Die neuen Besitzer sollten sich der Charaktereigenschaften dieser liebenswerten Rasse bewusst sein, auch wenn Checky vermutlich ein Beagle-Mischling ist. Wer verliebt sich in den hübschen Rüden und schenkt ihm ein Zuhause, aus dem er nie wieder fort muss?

Geburtsdatum: 20.7.19
Rasse: Beagle-Mix
Schulterhöhe: 40
Geschlecht: Rüde
Kastriert: Nein
Freundlich zu Erwachsenen: Ja
Freundlich zu Kindern: nicht bekannt
Verträglich mit Rüden: zurückhaltend
Verträglich mit Hündinnen: zurückhaltend
Verträglich mit Katzen: Nicht bekannt
Aufenthaltsort: Tierheim Gyula, Ungarn
Im Tierheim seit: Oktober 21
Getestet auf Herzwurm: in Kürze

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, bitten wir ALS ERSTEN SCHRITT um das Ausfüllen der Selbstauskunft:
http://www.fellfreunde.de/selbstauskunft-1/

So können wir am besten bei der Suche nach einem -passenden- Vierbeiner behilflich sein.
Der Vermittler wird Sie gerne zu weiteren Details kontaktieren.
Kontakt und Infos:
Carola Horlemann
c.horlemann@fellfreunde.de
Tel: 0172 2728255

Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt. Sie sind bei Ausreise gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt. Der Transport findet mit einem professionellen Tiertransporteur mit allen erforderlichen Genehmigungen (TRACES-Zulassung) statt und wird beim jeweiligen Veterinäramt angemeldet.
Vermittelt wird dieser Fellfreund mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (360,- EUR)) nach einem positiven Vorbesuch.
Abhängig vom Alter des Hundes beinhaltet die Schutzgebühr den Test auf Herzwurm. Unser Vermittler wird Sie hierzu gern beraten.

Weitere Infos über unsere Organisation erhalten Sie unter www.fellfreunde.de

Der Anbieter "Fellfreunde e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer verliebt sich in den süßen Checky?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück