Anzeige-Nr. 1484093
vom 05.11.2021
486 Besucher

SORAIA *VERMITTELT*

Facebook Twitter
Drucken
Spende für TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labrador-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach
TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0163 8288 895


Beschreibung
Die schöne schwarze Soraia wurde an einem sehr heißen Tag auf einem Friedhof aufgegriffen. Sie fiel durch Unterernährung und Erschöpfung auf, war ganz offensichtlich dehydriert und brauchte dringend Hilfe. Niemand weiß so recht, wieso sich die 56 cm große Hündin dort aufhielt, doch wird vermutet, dass ihr Besitzer gestorben ist und sie auch nach seinem Tod nicht von seiner Seite weichen wollte.

Soraia wurde aus dieser Situation befreit und erstmal aufgepäppelt, sodass sie nach wenigen Tagen ihre Energie und Lebendigkeit wieder spürte. Seitdem ist sie der fröhliche und freundliche Hund, den wir schätzen und lieben. Sie selbst liebt es zu spielen, schließlich wurde sie im Dezember 2019 geboren und ist noch jung. Wenn sie nicht gerade spielt, mag sie es, zu rennen und zu toben oder mit dem Schlauch abgeduscht zu werden. Sobald sie irgendwo Wasser plätschern sieht, bittet sie förmlich darum, nass gemacht zu werden. Wasser euphorisiert sie geradewegs.

Entsprechend ideal wäre für sie eine junge Familie, die gerne in der Natur ist und Outdoor-Aktivitäten unternimmt. Ob eine Wanderung oder ein Ausflug am See: Soraia liebt den Auslauf und die Bewegung im Freien. Daher braucht sie ein Haus mit Garten und etwas Platz für sich. Zwar geht sie bislang noch zögerlich an der Leine, doch ist Soraia jung und lernwillig und wartet nur darauf, von jemandem an das Leben als Familienhund herangeführt zu werden. Wenn sie der aufgeweckten, schönen Hündin eine Chance geben möchten, melden Sie sich bei uns.


Soraia kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0163 8288 895
Email: annette@tino-ev.de

Der Anbieter "TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"SORAIA *VERMITTELT*"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück