Anzeige-Nr. 1486680
vom 10.11.2021
383 Besucher

Lars

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

English Setter (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 07807-9893522 ab 18 Uhr


Beschreibung
Update vom 8. November:

Aufgeschlossen, verschmust und anhänglich: Mit seinem Charme erobert Lars alle Herzen – und Sofas – im Sturm! Nicht nur mit Menschen zeigt sich der hübsche English Setter so unkompliziert, sondern auch mit seinen Artgenossen. Er lebt harmonisch mit zwei Rüden und einer Hündin zusammen. Hin und wieder macht einer der Rüden Lars eine Ansage, die er gut akzeptiert. Wird der Jagdhund unterwegs von einem Hund angepöbelt, bleibt er ruhig und freundlich. Im Haushalt leben zudem Katzen. Während Lars die ersten Tage schon mal einem Stubentiger nachgelaufen ist, hat er sie mittlerweile als Teil der Familie akzeptiert und ist entspannt. Eine hundeerfahrene Katze könnte also im zukünftigen Zuhause leben.
Rasse- und alterstypisch liebt Lars große Spaziergänge. Mit Sicherheit hätte er Spaß am Joggen, an Suchspielen oder am Apportieren. Lars hat Jagdtrieb, ist aber bei geringer Ablenkung ansprechbar. Da der Rüde über Futter motivierbar ist, kann gut mit Leckerchen mit ihm gearbeitet werden. An der Leinenführigkeit wird gerade geübt. Lars ist stubenrein, fährt brav im Auto mit und verhält sich im Büro vorbildlich. Das Alleinbleiben fällt dem sensiblen Jagdhund noch sehr schwer. Er bellt dann. Auf seiner Pflegestelle darf Lars mit zur Arbeit. Ideal wäre, wenn der English-Setter-Rüde auch in Zukunft wenig allein sein müsste, weil er mit ins Büro kann oder ihn jemand zu Hause betreut.
Lars ist ein wundervoller Hund, der viel gute Laune und Spaß mitbringt. Er könnte bei Ihnen glücklich werden, wenn Sie gerne viel in der Natur unterwegs sind. Zudem sollten Sie entweder Jagdhunderfahrung mitbringen oder sich intensiv mit der Rasse und ihren Eigenschaften – insbesondere dem Laufbedürfnis und dem Jagdtrieb – beschäftigt haben. Ein eingezäunter Garten, damit der Vorstehhund im gesicherten Umfeld so richtig Gas geben kann, und möglichst wenig Zeit allein vervollständigen das perfekte Zuhause für unseren Lars.

Vermittlungstext vom August 2021:
Unser Lars ist mit Lena und Ludwig von ihrem Jäger aussortiert wurden. „Entweder ihr holt sie heute ab oder ich erschieße sie!“ Das waren in etwa die Worte des Mannes, dem die Hunde schutzlos ausgeliefert waren. Das konnten wir verhindern und die 3 Setter retten.

Der hübsche English-Setter-Rüde im Alter von etwa 4 Jahren (2017 geboren) teilt sich den Zwinger mit Lena und Ludwig und kommt mit beiden gut aus. Lars ist den Menschen gegenüber offen, zugewandt und freundlich – ein wahrer Charmeur, der es wahnsinnig genießt, gestreichelt und umsorgt zu werden. Dass Lars vom Jäger für nicht jagdtauglich erklärt wurde, darf nicht so verstanden werden, dass der Vorstehhund kein jagdliches Interesse hat. Es könnte sogar sein, dass Lars zu starken Jagdtrieb hatte. Die Schleppleine sollte also bereit liegen.

Drinnen kann der Setter oft nicht nah genug bei ihrem Menschen sein, draußen nicht weit genug weg. English Setter sind lauffreudige Jagdhunde, die großen Spaß an mentaler wie körperlicher Auslastung haben. Sind sie ausgepowert und zufrieden, freuen sie sich auf gemeinsame Stunden auf der Couch. Unser Traum für Lars sind Menschen, die bereits einen oder mehrere Jagdhunde gehalten haben, gerne und viel in der Natur unterwegs sind, sodass es Lars nicht an Auslastung mangeln würde, und dem schönen English Setter in blue belton einen eingezäunten Garten zum Toben bieten können.

Lars ist auf Filarien und Leishmaniose negativ getestet. Er ist aktuell noch in der Toskana/Italien, könnte aber mit dem nächsten Transport schon auf eine Pflegestelle oder in sein Zuhause reisen. Wenn der aktive, gut gelaunte Lars Ihnen ein „Wow“ entlockt hat und Sie gerne mehr über ihn erfahren oder sich direkt für den Burschen bewerben möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt
Jasmine Wemmer
jasmine.wemmer@hundehilfe-mariechen.de
07807-9893522

ab 18 Uhr

Der Anbieter "Hundehilfe Mariechen" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lars"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück