Anzeige-Nr. 1487428
vom 11.11.2021
54 Besucher

Sissi...

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Streunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0173-8577636


Beschreibung
...Verschmuster Katzenteenie sucht ein Zuhause!
Sissi trägt einen geschichtsträchtigen Namen. Ihr Leben sieht aktuell aber wenig nach dem einer Kaiserin aus, denn Sissi lebt auf einer Katzenkolonie auf der schönen Insel Sardinien.
Wann und warum sie auf der Kolonie gelandet ist, das wissen wir nicht. Es ist ja grundsätzlich gut, wenn man als Streunerkatze auf einer Kolonie auf Sardinien angesiedelt ist, da man dort regelmäßig Futter bekommt und die tierlieben Menschen, die diese Katzenkolonien betreuen, auch für medizinische Betreuung sorgen und alle Katzen kastriert werden.
Problematisch wird es, wenn man eine Katze wie Sissi ist. Sie ist nämlich absolut menschenbezogen und will unbedingt den wenigen Menschenkontakt ausnutzen, um gestreichelt zu werden und um die Beine zu schnurren.

Offensichtlich strebt sie eine Karriere als geliebte Familienkatze an und so haben unsere sardischen Freunde angefragt, ob wir für sie ein Zuhause suchen können.

Das mache ich doch gerne.

Sissi ist noch sehr jung und ich wünsche mir von Herzen, dass sie bald ein Heim findet, in dem sie richtig Katzenkind sein kann. Sie kennt das Leben im Haus noch nicht, wird aber sicher ganz schnell begeistert sein, bei Ihnen das erste eigene Körbchen und Fressschälchen zu haben. Die Streicheleinheiten wird sie genießen und dass ihre Menschen Zeit haben, mit ihr zu spielen und sie ausgiebig zu beschmusen, das wird sie absolut toll finden.

Die hübsche kleine Katze sucht ein Zuhause in einem Haushalt mit katzenverständigen Kindern, die schon verstehen, dass sie nach Spiel und Spaß auch Rückzugsmöglichkeiten braucht. Sie möchte gerne täglich gutes Futter genießen, bei Bedarf zu tierärztlichen Untersuchungen begleitet werden, hätte gerne einen Kratzbaum und ein Körbchen, in dem sie sich ausruhen kann.
Ihr Zuhause-für-immer sollte fernab von stark befahrenen Straßen und Bahnschienen liegen. Denn nach einer ausreichenden Eingewöhnungszeit möchte Sissi wieder Gras unter den Pfoten spüren und durch ihren Garten und die nähere Umgebung stromern. Eine Katzenklappe, die ihr jederzeit wieder Zugang zum Haus gewähren würde, wäre da natürlich super.

Sissi braucht auch noch eine Spielgefährtin im passenden Alter.
Sollte in Ihrem Haushalt noch keine Katze wohnen, die auf die Gesellschaft von Sissi wartet, berate ich Sie gerne, eine passende Kumpeline für sie zu finden. In unserem Kooperationstierheim sitzen viele Katzen, die noch sehnsüchtig im Käfig auf ein Zuhause warten.

Lassen Sie Sissi nicht zu lange warten. Aktuell ist es sehr heiß auf Sardinien, aber in wenigen Wochen werden auch dort Regen und tiefere Temperaturen sein. Ich hoffe sehr, dass Sissi dann bereits ein warmes Plätzchen bei Ihnen gefunden hat.

Sissi ist komplett geimpft und wird vor der Ausreise noch mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit. Ihr Köfferchen ist gepackt und sie kann nach Deutschland ausreisen.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder eine mail!

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Dr. Christine Mantey
Tel. 0173-8577636
christine.mantey@streunerherzen.com


Der Anbieter "Streunerherzen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sissi..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück