Anzeige-Nr. 1488525
vom 13.11.2021
245 Besucher

sanfter trauriger Riese: ein Hilferuf

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bosnien/Herzegowina
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Adozioni del cuore 
22880 Wedel

Telefon: 04103 4075


Beschreibung
Sanfter Riese: eiliger Hilferuf und dringende Bitte um Patenschaft

Alter: noch unbekannt


Der händeringende Hilferuf einer bosnischen Tierschützerin hat uns gerade erreicht:
Ein großer Schäferhund-Mischling war in der Nacht auf Feldern ausgesetzt worden, die an eine große Strasse grenzen. Seitdem läuft der sanfte Riese verzweifelt und schutzlos immer wieder auf die stark befahrene Fahrbahn und setzt sich mitten auf die Kreuzung. Er weiß sich nicht zu helfen, kann die Gefahr nicht einschätzen. Die Autofahrer und Fußgänger jagen ihn, versuchen ihn zu verscheuchen.

Aber der namenlose Hund bleibt mit traurigem Blick sitzen, wartet wohl darauf, dass sein Herrchen oder Frauchen kommt und ihn mit nimmt. Aber das wird nicht der Fall sein. Die Gefahr ist - bei einem großen Hund ganz besonders - dass die Hundefänger gerufen werden. Dann wäre er hoffnungslos verloren.

Seine einzige Chance ist, dass die Tierschützerinnen ihn angelocken und ihn in eine Pension bringen. Da hätte er die Aussicht nach Einhaltung der Quarantäne nach Deutschland vermittelt werden zu können.
Der Pensionsaufenthalt ist mit Kosten verbunden. Daher suchen wir mit höchster Eile Paten für den sanften Riesen, damit er so rasch wie möglich in Sicherheit gebracht werden kann.
Das ist erstmal vordringlich. Wenn der Riese mit dem traurigen Augen gerettet ist, bekommt er nach der vorrangigen Versorgung einen Namen und wird genauer vorgestellt.

Bitte helfen Sie uns rasch bevor es für den traurigen, unglückseligen Hund zu spät ist.

Ansprechpartner: Christine Sander
e-mail: csander@radylon.com
tel: 04103-4075

Alle von Adozioni del cuore e.V. vermittelten Hunde reisen gechipt , entwurmt, geimpft, entfloht, kastriert (Ausnahme, Welpen unter einem Jahr) und mit EU-Heimtierausweis aus.

Der Anbieter "Adozioni del cuore" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"sanfter trauriger Riese: ein Hilferuf"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück