Anzeige-Nr. 1490219
vom 15.11.2021
219 Besucher

Poncio, lieb zurückhaltend

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Far from Fear e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Far from Fear e.V.
Far from Fear e.V. 
61350 Bad Homburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
PONCIO


Geboren: etwa 04/2018
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 61 cm
Umgang mit Katzen: nicht geeignet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/ nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Hamburg
MMC Test: negativ
Anfragen an: Ulrieke Gerken – u.gerken@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook-Album



Als Poncio von Spanien nach Deutschland kam, war er anfangs sehr ängstlich. Er hat sich aber unheimlich schnell hier eingelebt und zu einem ganz normalen munteren und neugierigen Hund entwickelt. Der kleine Kerl, der in seiner Pflegestelle Pino genannt wird, ist stubenrein, läuft vorbildlich an der Leine, kann mit seinen Hundekumpels allein bleiben, und fährt sehr brav Auto. Bei Letzterem haben wir festgestellt, dass es ihm hilft, wenn er während der Fahrt nichts sieht. Wenn er frei im Kofferraum mitfährt, wird ihm übel. Wenn er in einer Box liegt, über die ich eine Decke lege, dann ist Autofahren kein Problem für ihn. Er lebt momentan mit einem Rüden und einer Hündin zusammen.

Ab und zu merkt man noch, dass Pino schlechte Erfahrungen gemacht hat. Fremde Menschen oder plötzliche laute Geräusche können ihm noch Angst machen. Er ist aber immer sehr gewillt Dinge kennenzulernen, und wenn man ihm dann einfach seine Zeit lässt, akzeptiert er sie sehr gut und verhält sich bald wieder normal. Inzwischen hat er Dinge wie Restaurantbesuch, Tierarzttermin, das Übernachten in einer Hundepension und mehrere Besucher im eigenen Heim gut gemeistert.

Pino ist sehr sportlich und liebt es mit anderen Hunden zu spielen, im Auslauf legt er ein unheimliches Tempo vor. Er sucht außerdem regelmäßig Körperkontakt, entweder mit seinen Hundekumpels oder seinem Menschen. Er ist insgesamt ein unheimlich lieber und neugieriger Hund, der gerne mit einem schmust und sehr unkompliziert ist. Wenn er in ein neues Zuhause umzieht, wird er mit Sicherheit anfangs wieder ängstlicher sein und braucht dann zunächst einmal Ruhe und etwas Geduld. Sobald er merkt, dass man ihm nichts Böses will, nimmt er Zuwendung aber dankbar an und gewöhnt sich an alles Neue gut. Er kommt momentan in einem durchaus belebten Wohngebiet gut klar, mitten in der Großstadt zu leben wäre aber sicher nichts für ihn.

Ein Zuhause mit Hundekumpel wäre toll, Kinder sollten schon älter sein und verstehen, wann er Angst hat. Pino hat einen ausgeprägten Jagdtrieb.

Er ist geimpft , entwurmt, gechipt und kastriert.
Sein Mittelmeertest ist negativ.


Der Anbieter "Far from Fear e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Poncio, lieb zurückhaltend "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück