Anzeige-Nr. 1491255
vom 16.11.2021
139 Besucher

Balto – das Beste kommt noch......

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmaner Hirtenhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
adopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: 0176/72662873


Beschreibung
geboren:*2010
Größe: ca. 60-65cm

In die Jahre gekommener, rundum verträglicher und menschenlieber Maremmanomann von stattlichem und beeindruckendem Äußeren und warm leuchtender Seele, auf der Suche nach einem würdigen Ort für den Herbst des Lebens.

Bis vor einigen Monaten lebte Balto auf der Straße. Wie lange, ist nicht nachvollziehbar. Dann wurde er eingefangen und, um ihm das Canile zu ersparen, von italienischen Tierschützern in einer kostenpflichtigen Pension untergebracht. Dort wartet Balto jetzt auf,- gern herdenschutzhunderfahrene –
Menschen, die ihn für immer in ihre Familie aufnehmen.

Balto ist ein ‚am Leben gereifter‘, unaufgeregter Kerl,- freundlich zugewandt gegenüber Menschen und verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts.Auch gegen Katzen hat der nette alte Herr nichts einzuwenden.Es ist davon auszugehen, daß Balto, wenn er endlich in den Genuß einer Familie kommt, sich für das Wohl seiner Lieben, im maremmanischen Sinne ‚stark machen‘ wird, wenn er annehmen muß, daß er diese Aufgabe zu erfüllen habe.
Balto braucht Menschen an seiner Seite, die ihm mit liebevoller
Unmißverständlichkeit vermitteln, daß sie die jederzeit souveränen
Verantwortungsträger in der Familie sind, deren Vorgaben und Entscheidungen unbedingt vertrauensvoll zu entsprechen ist.
Davon, wie es in einem artgemischten Haushalt zugeht, welche koexistenziellen Regularien ein gedeihliches, familiäres Miteinander bedingen und welche familienhundlichen Tugenden es zu pflegen gilt, hat Balto bis dato keinen Schimmer. Selbst wenn Balto irgendwann in seinem Leben Besitzer gehabt haben mag, so war er doch sicher nicht in deren (Familien-)Leben einbezogen,
sondern ‚diente‘ bestenfalls als Bewacher und Beschützer von Haus, Hof, Herde...... Aber zum Dazulernen ist keiner zu alt und eine Familientype, wie Balto erst recht nicht.

Balto wurde positv auf Leishmaniose getestet, zeigt aber keine Symptome der Erkrankung. Behandelt wurde er dagegen bislang nicht.Ansonsten sind uns keine Erkrankungen, oder Behinderungen des alten Herrn bekannt. Mit dem Auftreten altersbedingter Zipperlein, sollten Baltos Menschen aber rechnen.
Der Herr Hund ist kastriert und zieht gechipt, entwurmt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in sein neues Zuhause.

Balto braucht ein Zuhause,- eine Familie,- Menschen, deren Credo es ist, Geborgenheit im wahrsten Wortsinn zu vermitteln und jederzeit sicherzustellen.Wenn Balto sich darauf verlassen kann, das die familiären Geschicke bei seinen Menschen in unbedingt vertrauenswürdigen und verläßlichen Händen liegen,
wird er sich einem seelenruhigen, hundlichen Ruhestand, bei
Rundumvollversorgung, inklusive art- und altergerechter Pflege und
unbegrenzter Bekuschelung hingeben können und seinen Lieben, an Zuneigung, Empathie und Familiensinn zurückgeben, was seine Maremmanoehre hergibt.
In Anbetracht der territorialen ‚Weltanschauung‘, die Balto seinem
herdenschutzhundlichen Erbe verdankt, ist das Vorhandensein eines
angemessen großen, sicher eingezäunten und idealerweise für Balto nach eigenem Gutdünken zugänglichen Gartens an seinem Zuhause, Adoptionsveraussetzung. Ansonsten sollte sich Baltos Lebensherbst im Familienkreise abspielen, jederzeit nahe bei seinen zwei- und gern auch vierbeinigen ‚Angehörigen‘.
Sollte es in Baltos Zuhause keine weiteren Artgenossen geben, ist ein umfänglicher und regelmäßiger Austausch mit Seinesgleichen zu hundlichen Wichtigkeiten zu gewährleisten.

Der Anbieter "adopTiere e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Balto – das Beste kommt noch......"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück