Anzeige-Nr. 1492616
vom 19.11.2021
117 Besucher
Hinweis von "Tierschutzverein Familienanschluss-gesucht e.V.":
Wenn Sie Interesse an einem unsere Schützlinge haben bitte füllen Sie unseren Selbstauskunftsbogen auf unserer Homepage www.familienanschluss-gesucht.de aus. Wir melden uns dann bei Ihnen. Vielen Dank.

Raffy sucht ihre Menschen!

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzverein Familienanschluss-gesucht e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Amerikanischer Staffordshire-Terrier (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Beschreibung
Vermittlung nur in die Schweiz möglich!

Unsere schöne Mischlingshündin Raffy ist 2017 geboren und hat eine Schulterhöhe von ungefähr 65cm. Da Raffy (auch als Mischling) auf so einer doofen Liste steht darf sie leider nicht nach Deutschland vermittelt werden. Deswegen suchen wir ausschließlich in der Schweiz Menschen die Raffy die Chance geben das Tierheim nochmal zu verlassen.

Raffy sitzt schon eine ganze Weile im Tierheim in Portugal. Ganz fest haben wir gehofft das die Hündin in Porutgal ein Zuhause findet. Dies ist bis heute nicht geschehen, deswegen haben wir uns entschlossen nun auch in der Schweiz nach einem schönen Zuhause zu suchen.

Raffy ist eine sehr grosse, aber noch etwas schüchterne Hündin. Vor fremden Menschen fürchtet sie Raffy noch ein wenig. Die Betreuer im Tierheim sind für Raffy aber mittlerweile vertraut und sie verhält sich gegenüber diesen ganz normal. Deswegen wissen wir das Raffy sich an ihren Menschen binden und eine Beziehung aufbauen kann. Nur braucht sie endlich ihre Chance.

Im Tierheim zeigt sich Raffy als ausgeglichene und ruhige Hündin. Sie bellt kaum, beobachtet lieber, und versteht sich mit den meisten anderen Hunden im Tierheim ganz gut. Da Raffy schon länger im Tierheim lebt haben sich ihre Zwingergenossen schon öfters geändert. Nie gab es Probleme mit Raffy.

Raffy sucht ein Zuhause in ländlicher Umgebung mit einem sicher eingezäuntem Garten. Kinder sollten auf jeden Fall schon grösser sein und ein souveräner Ersthund in ihrer neuen Familie würde Raffy helfen, wäre aber keine Bedingung.

Natürlich ist Raffy kastriert, geimpft, gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und ist NICHT kupiert.

Wer hat Lust und Zeit Raffy die Welt zu zeigen und mit ihr viele tolle Spaziergänge zu unternehmen?

Dann einfach mal unseren Selbstauskunftsbogen ausfüllen.

Der Anbieter "Tierschutzverein Familienanschluss-gesucht e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Raffy sucht ihre Menschen!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück