Anzeige-Nr. 1493124
vom 20.11.2021
30 Besucher

Isidora (FIV+) lieb verspielt sozial

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Anubis e.V. 
69259 Wilhelmsfeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Geb 01.04.2020

Farbe schwarz

Isidora verirrte sich in einem Altersheim und da sie dort nicht bleiben konnte, rief man die Polizei an, damit sie abgeholt wird. So kam Isidora also ins Tierheim Orihuela.

Isidora ist noch nicht sehr selbstbewusst und auch noch schüchtern. Aber wenn sie Vertrauen zu einem Menschen gefasst hat, lässt sich sich streicheln. und streicht um die Beine. Noch ist Isidora nicht die Katze, die zum Schmusen auf den Schoß kommt aber wir halten es nicht für ausgeschlossen, wenn sie mit ihrer Familie mehr vertraut ist, dass das noch wird.
Auf alle Fälle ist Isidora ein liebes Katzenmädel mit einem sehr netten Charakter.

Isidora ist zu ihren Artgenossen sehr freundlich, friedlich und sehr sozial. Sie ist aber (noch) nicht die Katze, die zu den anderen Miezen ins Körbchen liegt und kuschelt, sondern mehr eigenständig.

Wir suchen für Isidora eine Familie, wo bereits freundliche und nette Katzen in Isidoras Alter leben. Gerne vermitteln wir sie auch im Doppelpack mit einer Katzenfreundin aus ihrer jetzigen Gruppe. Bitte keine Hunde – sie hat Angst vor ihnen. Auch Kinder wären für Isidora zu quirlig. Es sollte ein ruhiges und ausgeglichenes Zuhause sein.

Isidora wird nicht als Einzelkatze vermittelt und auch nicht als reine Wohnungskatze. Sie soll kätzische Gesellschaft bekommen.
Zudem soll sie in ihrem neuen Zuhause auch Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen oder alternativ ein katzensicher eingezäunter Garten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft,entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

28.05. update: Isidora ist nun zusammen mit Roman im gleichen Raum und die beiden kommen sehr gut miteinander klar. Isidora ist seither auch viel aufgeschlossener geworden. Es wäre schön, wenn die beiden zusammenbleiben könnten.

Schutzgebühr 185 Euro

Der Anbieter "Tierhilfe Anubis e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Isidora (FIV+) lieb verspielt sozial"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück