Anzeige-Nr. 1494612
vom 22.11.2021
224 Besucher

SNOPO - BESITZER VERSTORBEN

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Herz für Ungarnhunde e.V.
Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Herz für Ungarnhunde e.V.
Herz für Ungarnhunde e.V. 
37176 Nörten-Hardenberg

Telefon: 015120297970 (Whatsapp-Handy)


Beschreibung
Name: Snopo
Land: Ungarn
Aufenthaltsort: Tierheim
Dort seit: 01.05.2021
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz/weiß?
Geburtsdatum: ca. 06.2011
Größe (ca.): 25-30 cm
Kastriert: ja
Schutzgebühr: 230 €
Geimpft, gechippt und entwurmt.

Der liebe Snopo kam zu uns in unser Partnertierheim in Ungarn, da sein Besitzer gestorben ist. Die Verwandten des Besitzers wollten den liebenswerten älteren Rüden nicht behalten.

Im Tierheim zeigt Snopo sich sehr ruhig und freundlich. Wir wissen nicht, wie er vorher gelebt hat. Jedoch kann man an seinem verfilzten Fell sehen, dass der arme Rüde zumindest in der letzten Zeit ziemlich vernachlässigt wurde. Trotzdem scheint er noch großes Interesse an Ballspielen und Co. zu haben, was man auch in den Videos sehen kann. Man kann ihn sehr leicht begeistern. Alles, was man dafür braucht ist ein Ball! Er liebt seinen Ball über alles, man sieht ihn kaum noch ohne. Wir hoffen, dass der liebenswerte Snopo bald sein Für-Immer-Zuhause finden wird und wieder in seiner gewöhnten Umgebung - bei Menschen - leben darf. Ein Ball und die Freude an Ballspielen sollte in seinem neuen Zuhause auch nicht fehlen.

Haben Sie Snopo in Ihr Herz geschlossen und möchten ihm ein endgültiges Zuhause für seine restlichen Lebensjahre schenken und ihm die Fürsorge geben, die er verdient? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Snopo wird es Ihnen danken.

Der Anbieter "Herz für Ungarnhunde e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"SNOPO - BESITZER VERSTORBEN"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück