Anzeige-Nr. 1495030
vom 23.11.2021
107 Besucher

Darkút freut sich auf seine Familie

Facebook Twitter
Drucken
Spende für TierRettung Ausland e.V.

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für TierRettung Ausland e.V.
TierRettung Ausland e.V. 
47821 Krefeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: ca.01.08.2020
Größe/Gewicht: ca 50 cm/ca.17 kg
Verträglich mit: Hunden
Vermittlerin: Andrea Struckmeier
Sucht: engagierte Anfänger, Familien mit größeren Kindern, aktive Rentner

DARKÚT

-Lieber Interessent, mein Name ist Darkút!
Ich wurde zusammen mit zwei weiteren Hunden, Kyra und Kadó, von meinen ehemaligen Besitzern in einem Haus zurückgelassen- das Haus glich eher einer Ruine und war ein gefährlicher Ort zum Leben.
Hier waren wir nun...in einem baufälligen Haus ohne Futter und ohne Wasser- völlig auf uns alleine gestellt, aber letztlich ohne Chance lange zu überleben, denn ich und meine beiden Hundefreunde waren an einer kurzen Kette fixiert.
Zum Glück verständigten aufmerksame Nachbarn die Tierheimleiterin Edit, die uns befreite und mit zu sich in die Station nahm!
Meine Hundefreundin Kyra wurde glücklicherweise schon vermittelt und begeistert mittlerweile ihre eigene Familie. Ich und mein Hundekumpel Kadó (auch bei uns auf der Homepage unter Vermittlungshunde!) suchen noch pfötchenringend ein eigenes Zuhause!!!
Ich bin jung, freundlich, verträglich und bestimmt auch ganz dankbar...ich bin noch etwas schüchtern und brauche vielleicht eine kurze Aufwärmphase in meinem neuen Zuhause, bevor ich mein ganzes Potenzial -auspacke-!
Ich habe einen tollen Charakter und würde so gerne möglichst bald mein Leben hinter Gittern gegen ein kuscheliges Körbchen in einem eigenen Zuhause eintauschen❣️-

Darkút ist männlich, schätzungsweise am 01.08.2020 geboren, ungefähr 50 cm groß, 17kg schwer und seinem Aussehen nach zu urteilen ein Mischlingsrüde, zu dem wir leider keine genauen Aussagen über seine Rassegene treffen können, da wir die Elterntiere nicht kennen.
Er würde komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert bei Ihnen einziehen!
Das Team des Tierheims hat Positives über Darkút berichtet und Folgendes zu ihm kurz zusammengefasst:

-Darkút war anfänglich verständlicherweise zurückhaltend und etwas ängstlich. Er hat sich nach kurzer Zeit im Tierheim toll entwickelt. Er ist noch schüchtern, aber stets freundlich und sucht mittlerweile den Kontakt zu Menschen- er ist lieb und geniesst die menschliche Zuwendung. Darkút kommt sehr gut mit anderen Hunden aus, er ist mit drei weiteren Hunden in einem Zwinger untergebracht!-

Aufgrund seines dankbaren und freundlichen Charakters könnten wir uns Darkút grundsätzlich überall vorstellen, aber aufgrund seiner anfänglichen Schüchternheit möchten wir ihn gerne zu Menschen vermitteln, die ihm den Einzug und den Vertrauensaufbau geduldig ermöglichen möchten, ohne ihn sofort zu bedrängen oder gleich zu viel von ihm einzufordern.
Ein Zuhause bei engagierten/geduldigeren Anfängern, bei Familien mit vernünftigen größeren Kindern, die die Individualdistanz, die Ruhezonen,- und Zeiten eines Hundes respektieren sowie bei aktiven Rentnern wäre vorstellbar!
Gegen einen schon vorhandenen Hund im neuen Zuhause hätte Darkút Nichts einzuwenden.
Es sollte einfach Zeit und Geduld in seiner -Ankommphase- vorhanden sein- wir denken, daß sich ein junger Hund wie Darkút im neuen Zuhause schnell einleben und sich problemlos in ihren Alltag integrieren wird.
Ein Garten zum Spielen und Toben wäre toll, ist aber kein Muß.
Wichtig sind hundgerechte aufregende Spaziergänge, Kuschelzeiten, ausreichende Kontakte zu freundlichen Artgenossen und Alles, woran Darkút Spaß haben könnte- das müßte nach seiner Ankunft gemeinsam herausgefunden werden!
Eine Förderung, Forderung und Auslastung entsprechend seiner Bedürfnisse, seines Alters und seines Charakters wäre toll!

Der junge Darkút sollte nach seiner Ankommphase liebevoll und konsequent erzogen werden, denn die richtige spielerische positive Erziehung -gekoppelt- mit solidem Vertrauen beiderseits und Beschäftigung ist der Schlüssel zum entspannten Miteinander!
Darkút sollte selbstverständlich am Familienleben teilnehmen und vollständig integriert werden und sein Lebensraum sollte genug Platz/Zeit bieten, damit er auch zwischen den Spaziergängen mit Ihnen und Artgenossen toben kann.
Das Alles braucht seine Zeit, Struktur, Geduld, Liebe und Konsequenz wie bei allen Hunden, aber es lohnt sich!
Erwarten sie bei Ankunft keinen schon perfekt erzogenen Hund. Es kann Wochen dauern bis Darkút völlig -angekommen- ist und sich in ihren Alltag komplett vertrauensvoll eingefügt hat.
Der Besuch einer Hundeschule wäre mit einem noch jungen Hund wie Darkút empfehlenswert und ratsam, es sei denn, sie haben ihr eigenes bewährtes Trainingskonzept.

Haben Sie sich in diesen wunderschönen Kerl verliebt?
Könnten Sie sich vorstellen zukünftig mit Darkút durch -Dick und Dünn- zu gehen?
Lieben Sie Spaziergänge?
Dann nehmen Sie Kontakt mit Frau Struckmeier auf, um zu besprechen, ob Darkút zu Ihnen und Ihrem Lebensalltag passen könnte

Der Anbieter "TierRettung Ausland e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Darkút freut sich auf seine Familie "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück