Anzeige-Nr. 1495332
vom 23.11.2021
428 Besucher

Alma - ungewollt, ex und hopp

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.
Hopscotch Tierhilfe e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 030-80580657


Beschreibung


Alma ist ein Fundwelpe, vermutlich auch aus einem ungewollten Wurf. Sie wurde wie die meisten der hier vorgestellten Tiere auf der Straße gefunden und einem großen Tierheim zugeführt. Dort sitzt sie nun in der Welpengruppe und beobachtet ihre Artgenossen beim Spielen und Toben, hält sich aber selbst dabei eher bescheiden im Hintergrund und aus allen Streitigkeiten heraus. Kommt die Pflegerin, so genießt sie die wenigen Streicheleinheiten sehr, ist ausgesprochen verschmust und möchte mehr davon. Leider hat dort niemand Zeit für das einzelne Hundchen, denn viel zu wenige Menschen müssen sich um viel zu viele Hunde kümmern.

Für Alma wünschen wir uns sensibilisierte Menschen, die wissen, dass man mit einem so jungen, kleinen Hund zwar konsequent, aber dennoch sehr liebevoll und vor allem ruhig umgehen muss. Alma ist menschenorientiert, muss noch viel lernen, hat aber viele gute Anlagen – man muss sie nur fördern, und das ist jeden Tag immer wieder neue Arbeit. Wer Kinder erzieht, der weiß das, und bei Hunden ist es eigentlich nicht wirklich anders. Aber wer sich diese Mühe machen möchte, der wird hier mit einem hinreißenden Hund belohnt.

Bei der Anreise sind alle Tiere vorschriftsmäßig geimpft, gechipt, getestet und entwurmt. Sie reisen mit EU-Pass und Übernahmevertrag aus, je nach Alter auch kastriert. Unsere Schützlinge werden über uns mit traces als registrierter deutscher Verein vermittelt und mit einem deutschen Transportunternehmen gefahren.

Der Anbieter "Hopscotch Tierhilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Alma - ungewollt, ex und hopp"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück