Anzeige-Nr. 1496608
vom 25.11.2021
35 Besucher

Aiko - Glück im Unglück

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Asociatia Azzurra 
51147 Köln

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Aiko wurde von unseren Tierschützern an einer viel befahrenen Straße ganz mutterseelenallein gefunden.

Sie wollten aussteigen und nachschauen ob der kleine OK ist - und schups - hat es sich Aiko im Auto auf der Rückbank bequem gemacht.
Zu diesem Zeitpunkt waren wir - wie meistens - eigentlich voll, aber was soll man machen wenn ein kleines Hundebaby einem so deutlich zeigt, dass es einfach nur gerettet werden will?

Wir haben Aiko also mitgenommen und bei unseren Huskymix-Welpen (von denen die meisten auch noch ein Zuhause suchen) untergebracht.

Aiko scheint mit uns Menschen keine allzu schlechten Erfahrungen gemacht zu haben. Er ist auf jeden Fall sehr freundlich und aufgeschlossen.

Autofahren scheint für ihn auch kein Problem zu sein :-)

Mit seinen Artgenossen zeigt Aiko sich ebenfalls sehr gut verträglich. Da er nun bis zu seiner - hoffentlich - baldigen Ausreise mit gleichaltrigen Hunden aufwachsen wird ist er hier bestehens sozialisiert. Wir könnten uns daher auch vorstellen ihn zu einem bereits vorhanden Ersthund zu vermitteln - dies ist aber keine Voraussetzung.

Stubenreinheit, Alleine bleiben, Leinenführigkeit etc, sind Dinge die Aiko erst noch lernen muss.

Haben Sie Interesse daran, unseren liebenswerten Aiko bei sich aufzunehmen und mit ihm das Hunde 1x1 beizubringen?

Aiko ist bereits gechipt, entwurmt und geimpft. Kastriert ist er aufgrund seines Alters noch nicht.

Alle unsere Hunde werden ausschließlich nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Zahlung einer Schutzgebühr vermittelt.
Die Schutzgebühr für Aiko beträgt 380 Euro.

Der Anbieter "Asociatia Azzurra" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aiko - Glück im Unglück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück