Anzeige-Nr. 1496629
vom 25.11.2021
107 Besucher

James sucht Menschen mit Geduld

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Malinois (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04162-9129330


Beschreibung
Es gibt Hunde, die eine Menge Pech haben und James gehört dazu. Ursprünglich retteten wir James Mutter, eine Malinois-Hündin aus der Perrera, also der Tötungsstation, kurz bevor sie ihre Welpen gebar. Sie zog ihre Welpen im Refugio auf und James wurde als hübsche Knutschkugel, die er nun einmal war, auch sehr schnell adoptiert.
Als er dann nicht mehr so niedlich und lustig war und sich zu einem halbwüchsigen Schäferhund entwickelte mit allem, was das so bedeutet, wurde er zurückgebracht. So kam er als knapp einjähriger Hund zurück zu uns ins Tierheim auf der Suche nach einer neuen Chance.
James ist ein unglaublich verschmuster Hund. Er vergöttert die Menschen. Er genießt es auch, sich zwischen unsere Beine zu setzen und entspannt dann bei diesen Kontakten.
James ist wie jeder gute Malinois aktiv und verspielt. Er ist weder futterneidisch noch missgönnt er anderen Hunden sein Spielzeug. Man kann ihm auch ohne Probleme seine Spielsachen aus dem Maul nehmen. Wie jeder gute Malinois ist er intelligent, kennt zahlreiche Befehle, die er auch freudig befolgt, weil ihm das richtig Spaß macht.
James liebt auch das Wasser und schwimmt sehr gut. Wir haben auch entdeckt, dass dies eine tolle Methode ist, damit er seine Energie auspowern kann.
Wer Malinois kennt, der weiß, dass sie einen energischen und konsequenten Menschen an ihrer Seite brauchen. Dann gehen sie perfekt an der Leine, lassen problemlos alles mit sich machen, den Maulkorb anziehen, spazieren gehen und so weiter.
Der typische Malinois braucht, wie Sie vielleicht wissen, Aktivität, Bewegung, Struktur, Konsequenz, aber auch Sensibilität und gleichzeitig Führung. Gerade James, der ja noch ein Teenager ist, muss reifen, und dafür braucht er eine konsequente Hand an seiner Seite, die ihm dabei hilft.
Er hat natürlich den Schwung und die Energie eines jungen Hundes, und das bringt es mit sich, dass er super zu kontrollieren ist, wenn er seine routinierten Abläufe kennt. Aber wenn er abgelenkt oder nicht kontrolliert wird, dann kann es auch vorkommen, dass er erregt andere Hunde ankläfft, Autos, Fahrrädern, Rollern und Menschen entgegenstürzt.
James steigt problemlos in Autos ein und reist auch mit, ohne dass es ihm übel wird. Manchmal wird er noch etwas nervös, wenn Autos in seiner Umgebung sich bewegen.
Mit anderen Hunden ist er umgänglich, auch wenn er sich manchmal noch wie ein großer aufdringlicher Welpe verhält. Dabei unterwirft er sich anderen Hunden problemlos, wenn diese ihn anknurren.
Einige Monate hat unser James auf einer Pflegestelle leben könne. Dort hat die Familie uns erzählt, dass er sich gut mit Katzen, Hühnern und Pferden verstanden hat. Die Vorstellung dieser anderen Tieren muss allerdings mit korrektem Augenmaß erfolgen, damit er sich erst einmal an sie gewöhnen kann.
Unser Hundetrainer hat auch James angeschaut und uns mitgeteilt, dass dieser überhaupt kein aggressiver Hund, sondern eher lieb ist. Aber im Moment hat er seine Emotionen noch nicht unter Kontrolle, wenn er Reizen ausgesetzt wird.
Das bedeutet aber auch, dass wir für James gezielt erfahrene Hundemenschen suchen, die bereit sind, seine Bedürfnisse zu erkennen, selber aktiv sind und auch bereit sind, mit ihm zu arbeiten, Arbeitsrichtlinien aufzustellen und ihn so zu formen, damit er seine Emotionen besser kontrollieren lernt.
Wir sind überzeugt, dass mit dem richtigen Einsatz aus James ein ganz großartiger Hund werden wird. Wir suchen also konsequente, erfahrene Menschen, die gleichzeitig sensibel sind und es schaffen, ihn mit Respekt zu führen.
Für Menschen, die Malinois und Arbeitshunde lieben, wird James ein authentisches Juwel sein.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Malinois-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 15.1.2020
Grösse: 71 cm Schulterhöhe
Länge: 83 cm
Gewicht: 35 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Refugio/Modulo C )

Möchten Sie James bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten

Der Anbieter "Pfotenhilfe Andalusien" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"James sucht Menschen mit Geduld"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück