Anzeige-Nr. 1497846
vom 28.11.2021
179 Besucher

Mausi - noch ein Welpe?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierwald e.V. 
51491 Overath

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Mausi– Tierwald e. V.

Name: Mausi
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mai 2021
Größe: 45-50 cm
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Kastriert/Sterilisiert: Dies ist abhängig vom Alter und vom Entwicklungsstand bei Ausreise. Entscheidend sind hier rein die medizinischen Aspekte.
Junghunde können je nach Entwicklungsstand erst mit 7 Monaten kastriert werden. Für kastrierte Hunde beträgt die Schutzgebühr 340,00 €. Wenn ein Junghund unkastriert vermittelt wird, dann beträgt die Schutzgebühr, wie bei den Welpen, 285,00 €.
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Mausi stammt aus einer Romasiedlung. Leider gibt es dort nur ganz wenige Menschen, die sich um Tiere kümmern. Daher sind wir sehr froh, dass es Mausi geschafft hat und bei ums im Tierheim einziehen konnte. Sie wird nun versorgt und geliebt und wir alle zusammen suchen für die Kleine eine eigene Familie.
Mausi ist mit vielen anderen Welpen und Junghunden zusammen und Sie können sich natürlich vorstellen, dass da ganz schön was los ist, wenn eine ganze Horde junger und ausgelassener Hunde rumwuseln, zusammen spielen und toben. So soll es aber sein und wir sind sehr froh, dass wir unseren Allerjüngsten ein solches Leben anbieten können. Die Kleinen sind sehr früh mit Artgenossen zusammen und dies fördert das soziale Gefüge.
Wenn die kleine Mausi nun in ihre eigene Familie kommt, dann würden wir uns wünschen, dass sie ganz viel Zeit bekommt, damit sie sich in Ruhe einleben und an die neuen Gepflogenheiten gewöhnen kann. Danach können Frauchen und Herrchen mit dem Erlernen vom Hunde-Einmaleins beginnen, denn Mausi sollte ganz genau wissen, wie man sich als Familienhund in einer Menschenwohnung zu benehmen hat. Sie braucht dabei aber etwas Hilfe, denn alleine kann sie das nicht.

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Bettina Strahl
bstrahl721@gmail.com
0162-4489880

www.tierwald.eu

Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.

Impressum:

Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath

1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042

Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532

Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX

Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).

Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.



Der Anbieter "Tierwald e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mausi - noch ein Welpe?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück