Anzeige-Nr. 1498827
vom 29.11.2021
390 Besucher
Hinweis von "Tierschutzverein Backnang und Umgebung e.V. mit Tierheim in Erlach":
Wir vermitteln derzeit mit Terminvergabe unsere Tiere. Bitte rufen Sie während unserer Telefonzeiten: Di;Do;Fr;Sa;So 14-17 Uhr bei uns 07193/6585 an.

Lon + Liny haben EC

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Nagetier

Rasse:

Meerschweinchen

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Beschreibung
Lon, Meerschweinchen, geboren ca.01.10.2019, männlich, kastriert.
Wir Meeri-Gefährten Liny, Lavi, Lon, Lir und ich kommen aus keiner so guten Haltung. Es lief einfach aus dem Ruder, wie man so schön sagt. Eine Meerifreundin hat uns gerettet, um uns dann ins Tierheim zu bringen. Nun hoffe ich ab 28.05.2021 (nach meiner Kastrationsquarantäne) auf verständige Menschen, die keine Probleme mit scheuen Tieren haben, denn die Menschen kenne ich fast nur als Futterspender. Natürlich setze ich eine artgerechte Haltung mit entsprechend Platz voraus, Käfighaltung kommt für mich nicht in Frage. Da wir alle EC haben können Liny und ich zusammen vermittelt werden, wir werden nach meiner Kastrationsquarantäne vergesellschaftet, da mich die anderen Böckchen immer ausschließen. Ansonsten müsste ein Plätzchen in einer EC- Meerigruppe für mich frei sein. Bitte schnell melden.
Ab 01.06.2021 können wir besucht werden, bis dahin sind alle nötigen Behandlungen vorgenommen.

Der Anbieter "Tierschutzverein Backnang und Umgebung e.V. mit Tierheim in Erlach" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Lon + Liny haben EC"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück