Anzeige-Nr. 1501873
vom 04.12.2021
287 Besucher

Rodie möchte die große Welt entdecken

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenca

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
ROSIE

Hündin
Rasse: Podenca
Alter: geb. 08.01.19
Größe: 40 cm
Farbe: braun-weiß
Aufenthaltsort: Tierheim Cazorla, Spanien

Rosie stammt aus Malaga.
Dort wurden sie und ihr Bruder Riley von Tierschützern, gefunden und gerettet -
das ist auch schon alles, was wir von den beiden wissen.
Da vorort nirgendwo ein Platz für sie gefunden werden konnte, wurde die ASAMA ( Tierfreunde) Cazorla um Hilfe gebeten.
Im dortigen Tierheim war ein Zwinger frei und so konnten Rosie , Riley und Alba, die dritte im Bunde, dort - einziehen-.
Von Anfang an war Rosie die Mutigste der drei Malageños - und die - Chefin- des Trios.
Sie liebt es mit ihren Hundekumpels im Tierheim zu spielen und über das Gelände zu flitzen und hat - Pfeffer im Hintern-.
Um als Mensch ihre Aufmerksamkeit zu bekommen, muss man schon - Tacheles - mit Rosie reden und um sie zu streicheln oder mit ihr zu schmusen, muss man sie erstmal
- ausbremsen-.
Rosie ist eine bildhübsche Hündin mit viel
- Potential- - das viel mehr gefördert werden sollte, als es in einem Tierheim möglich ist.
Sie muss noch sehr viel lernen und braucht viel Auslauf und Beschäftigung - vor allem aber Menschen, die ihr geduldig und liebevoll
alles beibringen was ein - Familienhund- so können und wissen sollte.
Rosie kann ohne Probleme in eine Familie mit älteren Kindern vermittelt werden - und in eine mit bereits vorhandenem Hund sowieso.
Was sie auf jeden Fall braucht, sind Menschen die sich gerne bewegen - ein sicherer Garten zum Austoben wäre toll.
Es ist höchste Zeit für die quirlige,freundliche und pfiffige Podenca endlich das Tierheim zu verlassen und ein -richtiges- Zuhause zu finden -
Rosie wäre mehr als bereit dafür...

Rosie ist bei Ausreise kastriert, gechipt, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.


Der Anbieter "Tierhilfe Hegau - Anja Keller" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rodie möchte die große Welt entdecken"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück