Anzeige-Nr. 1504926
vom 08.12.2021
375 Besucher

Poldo sucht sein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für proTier e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Segugio-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 02801 9872702


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Juli 2021
Geschlecht: männlich
Rasse: Segugio-Mischling
Schulterhöhe: 37 cm (Stand: 26.10.2021)
Geschätzte Endgröße: ca. 50-55 cm
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 53359 Rheinbach

Nach einem Jahr war es Ende Oktober 2021 endlich wieder soweit: Eine kleine Gruppe unseres Teams machte sich auf zur gemeinsamen Projekttour. Ganz besonders freuten wir uns auf ein Wiedersehen mit unseren Partnern Ester und Massimo, die eine Weile hatten pausieren müssen, aber nun wieder eng mit uns zusammenarbeiten können. Sie hatten in den Wochen vor unserem Besuch schon einige Hunde in Obhut genommen, und wir waren gespannt, die Hunde nun persönlich kennenlernen zu dürfen.

Zu den Neuankömmlingen gehörten diese beiden hübschen Hundebuben: Poldo und Pippo. Die beiden waren ausgesetzt worden und noch sehr klein, als eine befreundete Tierschützerin sie gefunden hatte. Sie hatte die beiden auch zunächst bei sich aufgenommen, sie aufgepäppelt und versorgt.

Poldo und Pippo, mit ihren langen Schlappohren unschwer als Segugio-Mixe zu erkennen, sind zwei hübsche, aufgeweckte und sehr freundliche Hundekinder. Sie sind nun auch alt genug, sich auf den Weg in ein neues Leben zu machen.

So schnell wie möglich möchten wir Poldo und Pippo nach Deutschland holen, damit sie hier ihre Traumzuhause bei lieben Menschen finden können, die ihnen engen Familienanschluss schenken möchten. Aktive Familien, die viel in der Natur unterwegs sind, wären sicherlich ideal. Dass die beiden nicht in ein jagdliches Umfeld vermittelt werden, versteht sich sicherlich von selbst.

08. Januar 2022:
Poldo durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen.

Wenn Sie Poldo ein liebevolles Zuhause schenken möchten und Ihnen bewusst ist, dass Hunde neben viel Freude auch viel Arbeit machen und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeuten, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sylke Döringhoff
Fon: 02801 9872702
Mobil: 0170 8937366
E-Mail: sylke.doeringhoff@protier-ev.de

Der Anbieter "proTier e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Poldo sucht sein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück