Anzeige-Nr. 1508603
vom 14.12.2021
62 Besucher
Hinweis von "Ungarnhundehilfe e.V.":
Trotz der Corona Pandemie ist es derzeit durchaus möglich vermittelte Hunde nach Deutschland zu holen, sodass einer Vermittlung nichts im Wege steht! Wir hoffen für die Fellnasen sehr das dies so bleibt. Sollte es im Bezug auf Corona Änderungen zur Einreise nach Deutschland geben, werden wir hier natürlich sofort darüber informieren-

Apollo sucht sein neues Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund Mischl (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ungarnhundehilfe e.V. 
30952 Ronnenberg

Telefon: 0151-14466736


Beschreibung
Name: APOLLO
Aufenthaltsort: Tierheim Slowakei
Dort seit: ca. November 2020
Rasse: Deutscher Schäferhund? Mischling
Farbe: braun / Schwarz / gräulich
Geburtsdatum: 07.2015
Größe: 68 cm
Gewicht: ca. 38 kg

Apollo lebte in einer Familie und bekam dort schon eine gute Grundausbildung. Als sich dann Nachwuchs einstellte, war keine Zeit mehr für den wunderschönen Rüden übrig und so war er -überflüssig-. Dabei ist Apollo von ruhiger und friedlicher Natur, andererseits aber auch mutig und selbstbewusst. Er findet schnell heraus, ob sein Besitzer hundeerfahren ist; nur dann sieht er es ein, gehorsam zu folgen. Apollo liebt Spaziergänge, fährt gerne im Auto mit und läuft problemlos an der Leine. Mit Spielen kann man ihn jederzeit locken und begeistern. Auch ist er ein guter -Wächter- und achtet sorgsam auf das Wohlergehen seiner Familie und deren Heim und Hof. Wenn er seinem Menschen vertraut, wird er der zuverlässigste und gehorsamste Begleiter und Freund sein. Wir gehen davon aus, dass er eine Kreuzung zwischen einem deutschen und einem kaukasischen Schäferhund ist und die besten Eigenschaften von beiden Rassen geerbt hat. Mit anderen Hunden kommt Apollo gut zurecht, wobei er jedoch Hündinnen ein wenig bevorzugt. Katzen toleriert der majestätische Rüde nicht. Apollo wird geimpft und entwurmt gegen ein Schutzgebühr von 390 Euro vermittelt.

Hat dieser wunderschöne, beinahe fertig ausgebildete Rüde Ihr Herz erreicht? Dann melden Sie sich bitte bei uns für den beeindruckenden Apollo.

Der Anbieter "Ungarnhundehilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Apollo sucht sein neues Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück