Anzeige-Nr. 1511829
vom 19.12.2021
400 Besucher

Tammy

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

unbekannt (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierfreunde Griechenland 
44653 Herne

Telefon: 01722060704


Beschreibung
Name: Tammy

Pflegestelle in Essen

Geschlecht: männlich/kastriert

Alter: geb. ca. April 2019

Größe: 40 cm

Gewicht: ca.12 kg

Rasse: Mischling



Beschreibung:
Tammy ein bildhübscher Rüde im Beagle-Mix-Style. Er ist ein sehr liebenswerter Begleiter, der mit allen Artgenossen sowie Menschen, Katzen klar kommt. Auf seine nette Art, die sich zuerst als ein vorsichtiger Hund zeigt, kann er nach einer kurzen Findungsphase Vertrauen fassen. Das dauert gar nicht lange, er genießt den Alltag, er möchte gefallen. Sicherlich spricht auch nichts dagegen, dass er am liebsten tägliche Kuscheleinheiten mit seinem Menschen genießt. Er sollte dennoch einen Hundekumpel zur Seite gestellt bekommen, ein souveräner Ersthund wäre von Vorteil, damit er die ersten Schritte in seinem neuen Heim leisten kann. Wir sind sicher, dass dies für ihn keine Schwierigkeiten darstellt, er ist sehr anpassungsfähig. Tammy ist zwar Leishmaniose pos. getestet, jedoch sind keine Anzeichen zu erkennen. Eine Nachtestung wird in Kürze erfolgen. Natürlich kann er seine Beagle-Vorfahren nicht verleugnen, so dass man als neuer Besitzer von beagletypischem Verhalten rechnen sollte, aber auch hier ist Tammy anpassungsfähig. Tammy ist stubenrein, alleinbleiben ist im nicht ganz so angenehm, hier könnte der vorhandene Ersthund weiterhelfen. Auf Spaziergängen zeigt er sich noch vorsichtig, nimmt seine Umwelt aber genau wahr, das mit dem Leine laufen ist noch ausbaufähig... :)

Der Anbieter "Tierfreunde Griechenland" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tammy"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück