Anzeige-Nr. 1514338
vom 23.12.2021
940 Besucher

Zeus/Kayto

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Border Collie Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0162-3112669 ab 17 Uhr


Beschreibung
Zeus/Kayto lebt zur Zeit in 97084 Würzburg.

Der 2 Jahre alte Zeus kommt zurück in die Vermittlung. Sein Frauchen macht noch einmal eine Ausbildung, Herrchen ist ganztags arbeiten und die Notfallstelle für ihn, bekommt ihn nicht ausgelastet. In Zeus, der seit Adoption Kayto gerufen wird, steckt definitiv ein Hütehund, beim Gassigang umkreist er gerne seine Menschen und möchte sie zusammen halten. Auf andere Hunde reagiert er noch zu heftig, er springt in die Leine und zieht dabei stark. Dem mittelgroßen Rüden mit gut 25kg fehlt es eindeutig noch an Erziehung. Dabei hat er die Grundkommandos schon gut drauf und auch der Rückruf funktioniert schon ganz passabel. Der unkastrierte Youngster muss unbedingt ausgelastet werden, geistig und körperlich. Wir können uns gut eine sportliche Familie vorstellen, mit größeren, standfesten Kindern. Sportliche Aktivitäten wie Joggen, Fahrradfahren, Hundesport (Agility) und die ein oder andere Hundeschulstunde wären ein guter Plan. Kayto ist ein sehr verspielter Hund, neue Kunststücker lernt er gerne. Zuhause ist er ruhig und kann auch 4-5 Std. ohne Probleme alleine bleiben. Seine Menschen sind im wichtig, er passt auf sie auf, ohne Sorgen kann man auch im Dunkeln mit ihm raus gehen. Also mit ein bisschen Geduld und Training wird Kayto ein Traumhund. Vielleicht bei Ihnen ?

Vermittlungstext aus Italien:

Den Grundstein für ein neuen Leben legen wir hier für den lackschwarzen, jungen Rüden Zeus. Denn nur, wenn verstoßene, ausgesetzte oder unliebsam abgegebenen Hunde das Glück haben, das ein Tierschutzverein ihnen die Möglichkeit gibt, gesehen zu werden, haben sie die Chance auf ein Leben, in dem sie wertgeschätzt, geliebt und artgerecht gehalten werden. So steht unser Zeus stellvertretend für so viele, die ihm noch folgen werden und die Hilfe benötigen. Gerade als schwarzer Hund, hat er es nicht leicht, schnell und gut vermittelt zu werden. Denn alleine die Fellfarbe ist schon ausschlaggebend für die Anzahl der Aufrufe und Klicks, die ein Hund im Internet erhalten kann. Wir hoffen auf die Fangemeinde der schwarzen Hunde, denn Zeus hat neben seinem kraftvollen Namen noch einen tollen Charakter. Er wird uns als offen, freundlich und sehr dem Menschen zugetan beschrieben. Er kommt mit allen Hunden gut zurecht und ist sehr verspielt. Als „Straßenkind“ benötigt er jemand an seiner Seite, der ihm die „do`s“ und „don`ts“ eines gut erzogenen Hundes beibringt und mit einem Schmunzeln im Gesicht, die nicht immer einfache Teenagerzeit, mit ihm durchstehen möchte. Für einen Test auf Leishmaniose und Filarien ist er noch zu jung. Impfungen, Chip und Pass sind in Arbeit.

Kontakt
Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de

0162-3112669
ab 17 Uhr

Der Anbieter "Hundehilfe Mariechen" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zeus/Kayto"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück