Anzeige-Nr. 1517893
vom 29.12.2021
1503 Besucher

Toni braucht ein ruhiges Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Chihuahua-Spitz-Bulldogge (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Beschreibung
Alter: geb. 05.08.2020
Farbe: creme
Schulterhöhe: ca. 30 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Impfungen: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Die letzten Wochen waren wieder sehr aufregend. Besonders die momentan verstärkt auftretenden Notfälle aus Deutschland haben uns vor Herausforderungen gestellt. Oftmals stehen persönliche Schicksale dahinter, wenn man seinen Vierbeiner plötzlich nicht mehr behalten oder versorgen kann. Leider nehmen aber auch die ersten ‚Corona-Nachwirkungen‘ verstärkt zu! So haben wir aktuell Daisy und Toni übernommen, deren Besitzer ihnen nicht mehr gerecht werden konnten. Sie wurden allerdings auch nicht vernünftig erzogen und bestraft, wenn sie dann nicht gehört haben oder nicht reagiert haben wie man es erwartet hat. Die beiden sind daher momentan ziemlich durch den Wind und wir hoffen, dass beide geduldige und verständnisvolle Familien finden. Sie werden auf jeden Fall getrennt vermittelt, da sie sich momentan in ihrer Unsicherheit nur noch gegenseitig bestärken.

Hier stellen wir Toni vor. Seine Beschreibung gleicht der seiner Schwester Daisy, die separat vorgestellt wird. Toni ist erst seit kurzer Zeit in Gießen auf einer Pflegestelle. Er muss erstmal etwas zur Ruhe kommen. Wir suchen für den hübschen Hundemann ein ruhiges Zuhause, in dem er die volle Aufmerksamkeit hat, ohne andere Tiere. Kinder sollten schon im Teenager Alter sein. Toni braucht einfach Zeit. Obwohl er in Deutschland bei einer Züchterin geboren wurde, war wohl der einzige Vorteil, den er gegenüber einem Hund aus dem Ausland hat, dass er in der Wohnung gehalten wurde! Toni kennt noch nicht viel und braucht daher geduldige Menschen. Toni kann gerne nach Rücksprache in seiner Pflegestelle besucht werden.

Der Anbieter "Hundeleben-retten.de" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Toni braucht ein ruhiges Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück