Anzeige-Nr. 1523595
vom 07.01.2022
199 Besucher

Sunny möchte die Welt entdecken

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Glücksschnauzen ohne Grenzen e.V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Sunny ist 1,5 Jahre alt, ein Schäferhund-Mix, ein freundlicher, verspielter Junghund. Sunny zeigt sich gelehrig und aufmerksam, braucht aber noch etwas Erziehung. Begleithundetraining, Agility o.ä. würde ihm sicher Spaß machen. Wir wünschen uns für ihn ein Paar oder eine souveräne Einzelperson ohne Kinder und ohne Katzen. Gerne als Zweithund. Sunny ist im Umgang ein absoluter Goldschatz, ein toller Begleiter für Hundehalter mit etwas Erfahrung.

Sunny wird gechippt, geimpft und mit EU-Pass über den Verein Glücksschnauzen ohne Grenzen vermittelt. Schulterhöhe 58 cm. Gewicht 25 kg. Er kann bei Bad Sobernheim im Hunsrück gerne besucht werden. Möglich wäre auch eine Pflegestelle mit Option zur Übernahme.

Bei Interesse melden Sie sich gerne hier mit Telefonnummer oder füllen Sie unsere Selbstauskunft aus. Videos können über WhatsApp gerne angefordert werden. https://www.gluecksschnauzen.net/selbstauskunft

Der Anbieter "Glücksschnauzen ohne Grenzen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sunny möchte die Welt entdecken"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück