Anzeige-Nr. 1528129
vom 13.01.2022
540 Besucher

Tita- wartet auf PS in Köln

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Griffon-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Streunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0176/45678438


Beschreibung
Steckbrief

Name: Tita
Geboren: 22.10.2014
Rasse: Griffon-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 52 cm
Gewicht: ca. 15 kg
Kastriert: folgt
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Entwurmt: ja
Farbe: tricolor
Mittelmeercheck: Ergebnisse folgen
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: 50767 Köln

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja

Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Schutzgebühr: 475,-- Euro

Tita und Skay - niemand kann die Vergangenheit ändern, aber jeder kann die Zukunft beeinflussen

Um das Leben eines Jagdhundes auf Sardinien zu beschreiben, benötigt man nicht viele Worte, denn kurz gesagt, ist das Leben als Jagdhund gar kein Leben, sondern vielmehr ein trauriges Dasein. Dieses traurige Schicksal teilen viele Jagdhunde, denn die Jagd ist auf Sardinien sehr beliebt und zahlreiche Menschen halten und züchten Jagdhunde.

Auch Tita und Skay kommen von einem Jäger, der ihrer überdrüssig wurde. Weil er keine Verwendung mehr für die beiden hatte, wollte er sie erschießen. Skay, weil er nicht mehr zur Jagd taugte, Tita, weil sie seit einem Jahr keine Welpen mehr bekommen hat.

Ein verantwortungsbewusster Freund dieses Jägers fasste sich ein Herz und brachte die beiden auf eine unserer privaten Pflegestellen. Dort angekommen und in Sicherheit zeigten sich Tita und Skay durchaus menschenfreundlich und aufgeschlossen und konnten sich von den Strapazen der Vergangenheit erst einmal erholen.

Tita und Skay waren von Anfang an neugierig auf ihre neue Umgebung, keine Spur von Schüchternheit. Beide hängen sehr aneinander – haben bisher ihr ganzes Leben lang gemeinsam in einem kleinen Zwinger verbracht. Skay ist ein kleiner Wirbelwind, noch voller Energie und dreht freudig seine Runden im Freilauf. Die Nase auf dem Boden, in der Erde, im Gebüsch – bestimmt wird er später viel Freude an Nasenarbeit haben.

Tita ist eher ruhig und will im Moment noch nicht so gerne im Freilauf sein und sucht zwischendurch immer Schutz bei ihrem Freund Skay. Für Tita wäre es schön, bald eine liebe Familie zu finden, die aber ein wenig Geduld mit ihr haben müsste, denn Tita durfte das häusliche Leben bisher noch nicht kennenlernen und wird bestimmt etwas Zeit benötigen, um sich daran zu gewöhnen. Wenn Sie dann aber ihr Herz verschenkt, sollte es für immer sein. Tita ist lieb mit Artgenossen und es wäre für sie von großem Vorteil, wenn schon ein netter Hundefreund vorhanden wäre, der ihr weiterhin das Selbstvertrauen gibt, das ihr noch etwas fehlt - so wie bisher ihr guter Freund Skay.

Tita ist vermutlich ein Griffon-Jagdhund-Mix, ein intelligenter, sensibler und freundlicher Vorstehhund, sehr gutmütig und um ein harmonisches Verhältnis zu seinen Menschen bemüht. Ihre zukünftige Familie darf gerne auch sportlich und aktiv sein, denn als Jagdhund möchte Tita sowohl körperlich als auch geistig ausgelastet werden. Lange Spaziergänge, ausgiebige Schnüffelspiele oder auch aktives Mantrailing, Spurensuche, etc…. all das würde Tita, sobald sie dazu bereit ist, sicherlich gefallen. Ein sicher eingezäunter Garten, in dem sie sich nach Lust und Laune austoben kann, würden wir uns sehr für sie wünschen.

Leider wurde bei Tita noch auf Sardinien eine Zyste an der Flanke entdeckt. Zuerst dachte man, es handelt sich nur um ein Fettgeschwulst. Als sie dann für die geplante Kastration zur Vorkontrolle dem Tierarzt vor Ort vorgestellt wurde, wurde das Geschwulst punktiert, um auszuschließen, dass es vielleicht doch ein bösartiger Tumor sein könnte. Nach zwei Tagen dann die traurige Diagnose, dass es doch ein bösartiger Tumor ist, der schnell entfernt gehört, um nicht noch mehr kostbare Zeit zu verlieren, die Tita den Weg in eine positive Zukunft auf vier Pfoten ermöglichen könnte.

Update:
Tita befindet sich seit dem 08.01.2022 auf einer PS in Köln. Der Termin für die erforderliche Operation und Kastration ist bereits geplant und sobald sie sich auf der Pflegestelle eingelebt hat, werden wir mehr über sie berichten.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Tita auf der Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
Tanja Beer
STREUNERHerzen e.V.
Tel. 0176- 45 67 84 38
tanja.beer@streunerherzen.com

Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.

Der Anbieter "Streunerherzen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tita- wartet auf PS in Köln"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück