Anzeige-Nr. 1529334
vom 15.01.2022
512 Besucher

Panka

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Foxterrier-Jack Russel Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Sauerland 
34431 Marsberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Panka
Alter:geb. ca. 01.08.2021
Größe:
geschätzte Endgrösse 38-48 cm, 9-15 kg
(Stand 13.1.2022: 33 cm, 5,5 kg)
Geschlecht: weiblich
Kastriert? nein
Rasse: Foxterrier-Jack Russel Mischling

Panka lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.

Sie interessieren sich für Panka?
Unter dem nachfolgenden Link werden Sie direkt zur Anzeige auf unsere Homepage weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/welpen-in-ungarn/item/panka
Dort gelangen Sie auch mit dem „Anfrage Button“ rechts unten in der Anzeige, ohne Umwege direkt zu unserem Bewerbungsbogen.

Dieses kleine, süsse Hundemädchen hat im Tierheim den Namen Panka bekommen. Sie wurde am 30.12.2021 verlassen und herrenlos von Passanten in Kecskemét gefunden, die zum Glück so nett waren und das Menhely informierten. Noch nicht lange auf der Welt und schon unerwünscht und verstossen, der Start ins Leben hätte schöner sein können. Auch wenn das Tierheim nicht der richtige Ort ist für so ein Hundekind, bekommt Panka hier doch die Chance, auf ein Leben als geliebtes Familienmitglied. Dazu muss sie aber noch von ihren Menschen entdeckt werden.

Am 27.12.2021 kam Janka ins Tierheim, die Polizei hat sie auch herrenlos in Kecskemét aufgegriffen, wir vermuten, dass es Schwestern sind. Panka war anfangs etwas schüchtern, was auch total verständlich ist, musste sie doch schon die Schattenseiten des Lebens kennenlernen. Sie ist nun aber aufgetaut und zeigt sich als lustiges, aufgestelltes und fröhliches Hundekind, in neuen Situationen auch mal zurückhaltend, aber schnell siegt die Neugier. Noch ganz grün hinter den Ohren muss ihr alles liebevoll und geduldig beigebracht werden, was so ein junger Hund für sein weiteres Leben als geliebter Familienhund wissen muss.

Panka bringt beste Voraussetzungen mit, eine tolle Begleiterin zu werden, welcher mit ihren Menschen durch dick und dünn geht. Ihre neuen Besitzer sollten sich aber der Verantwortung und Arbeit bewusst sein, was es heisst, einen jungen Hund in die Familie zu holen. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut und liebt es, mit ihnen zu spielen und zu toben. Für unsere bezaubernde Panka suchen wir liebe Hundefreude, welche Panka für immer in ihrer Familie willkommen heissen. Sie braucht alters- und artgerechte Beschäftigung, will gefordert und gefördert werden und mit ihren Menschen auf Entdeckungsreise gehen. Dazu viele Schmusestunden, viel Spiel und Spass, Hundeschule, tolle Spaziergänge, genügend Ruhephasen und Panka kann die Vergangenheit für immer hinter sich lassen und in eine glückliche Zukunft starten.

Wer geht mit Panka eine lebenslange Hund-Mensch-Partnerschaft ein? Aktuell ist Panka noch zu jung für eine Kastration, die muss von den neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn sie alt genug ist. Endgrösse von 38-48cm und Endgewicht von 9-15kg sind nur geschätzt. Am 13.1.2022 ist Panka 33cm groß und 5,5kg schwer.

Panka kann ab ca. Mitte/Ende Februar 2022 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder -Unfallwelpen- noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.


Besuchen Sie unsere Homepage, wir freuen uns:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

Der Anbieter "Pfotenhilfe Sauerland" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Panka"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück