Anzeige-Nr. 1586400
vom 03.04.2022
185 Besucher

Mr. Peanutbutter - verdient etwas Glück

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Fellhelden e.V.
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Fellhelden e.V.
Fellhelden e.V. 
68809 Neulussheim

Telefon: 0179 51 55 828


Beschreibung
• geb. ca. April 2019
• ca. 22kg
• ca. 52cm
• Standort: Kardschali/Bulgarien
• gechipt
• geimpft
• entwurmt
• kastriert
• besitzt einen EU Heimtierausweis
• Test auf MMK

Unsere Tierschützer fanden Mr. Peanutbutter zum ersten Mal im Oktober 2019 auf einem Parkplatz. Er war krank, zu schwach sich selbst zu helfen und Kinder wollten ihre Neugierde stillen und versuchten den Hund in Brand zu setzen - glücklicherweise ohne Erfolg.

Antoniya und Patrick, zwei unserer Tierschutzengel aus Kardschali haben Mr. Peanutbutter in ihre Obhut genommen und er hat sich zum Glück schnell von seinen Blessuren erholt. Im März 2020 schien das Glück sogar perfekt zu sein und er fand noch in Bulgarien ein scheinbar liebevolles Zuhause. Leider zu schön um wahr zu sein...

Ende Oktober 2021 fand Antoniya unseren Mr. Peanutbutter im Stadtzentrum von Kardschali. Er war erneut obdachlos geworden. Seine neue Familie hatte bereits die Lust an ihm verloren und ihn einfach ausgesetzt. Da Mr. Peanutbutter erneut in keinem besonders guten Zustand war, brachten wir ihn in die Klinik. Der Test für Mittelmeerkrankheiten (welchen wir bei allen unseren Hunden vor Ausreise durchführen) brachte einiges ans Licht: Leider wurde Mr. Peanutbutter positiv auf Ehrlichiose und Herzwürmer getestet.

Für viele Leute sind Mittelmeerkrankheiten noch immer ein Grund dafür einen Hund nicht zu adoptieren. Oft ist es die Angst vor dem Unbekannten oder davor einen liebgewonnen Hund schon bald wieder gehen lassen zu müssen. Wir sehen das anders, in den letzten Jahren konnten wir viel Erfahrung auf dem Gebiet der Mittelmeerkrankheiten sammeln und wissen wie man dem Hund trotz Krankheit ein lebenswertes Leben bieten kann. Mit der richtigen und frühzeitigen Behandlung sowie die Unterstützung durch korrekte Ernährung können einen kranken Hund unterstützen und durchaus dabei helfen, ein normales, lebenswertes Leben zu führen. Gerne stehen wir Interessierten sowohl vor- als auch nach einer Adoption mit unseren Erfahrungswerten zur Seite und beraten auch gerne in Bezug auf korrekte Ernährung des Hundes.

Mr. Peanutbutter wurde selbstverständlich medikamentös behandelt und ist auf dem Weg der Besserung - Ja die Infektion mit Mittelmeerkrankheiten werden ihn nun sein Leben lang begleiten aber haben nicht gerade auch diese Hunde, die es wahrscheinlich ohne uns auf der Straße nicht schaffen würde ein liebevolles, warmes und sicheres Zuhause verdient? Er hatte bereits so viel Pech - jetzt soll er erfahren wie es ist ein bisschen Glück im Leben zu haben.

Das Schicksal tut unserem Gute-Laune-Hund keinen Abbruch. Er hat - zum Glück - seine Lebensfreude noch nicht verloren. Er ist ein sehr freundlicher und verspielter Hund. Er liebt sowohl Zwei- als auch Vierbeiner. Gerne kann er daher auch zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden – dies ist aber keine Voraussetzung. Was jedoch unbedingt im neuen Zuhause vorhanden sein sollte ist viel Liebe und viele streichelnde Hände, denn menschliche Zuneigung saugt dieser nette Kerl geradezu auf wie ein Schwamm und genießt jede Aufmerksamkeit die ihm zu Teil wird.

Wir sind uns sicher, dass Mr. Peanutbutter (der seinen Namen trägt weil er genauso süß wie Erdnussbutter ist) nach entsprechender Eingewöhnungszeit zu einem tollen Begleiter für eine Familie werden wird, der Spaß daran hat, mit seinen Menschen gemeinsam die Welt zu erkunden und abends friedlich und zufrieden Zuhause seine Geborgenheit genießt.

Du hast noch ein Körbchen frei? Dann melde dich!

Mr. Peanutbutter sucht auch noch Paten für seine Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreib dem Fellheldenteam gerne eine Nachricht!

Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde die wir retten, sollen in ein wundervolles liebevolles Zuhause kommen!
Sie werden nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ abgegeben.

Weitere Bilder, Videos und Infos zu unseren Hunden und unserer Arbeit findet ihr auf: https://www.fellhelden-ev.com

Der Anbieter "Fellhelden e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mr. Peanutbutter - verdient etwas Glück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück