Anzeige-Nr. 1595935
vom 17.04.2022
114 Besucher
Hinweis von "Animal Hope Bulgaria Varna":
Homepage: https://www.animal-hope-bulgaria-varna.de/informationen/adoption/

Kämpferin Mila

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Ekh Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Animal Hope Bulgaria Varna 
86163 Augsburg

Telefon: 01723004006


Beschreibung
Alter 2 Jahre (Stand 23.01.22)
Update: 04.02.2022
Mila läuft selbstständig. Sie ist heute alleine zur Toilette gelaufen und sie isst und trinkt ganz alleine.

Update: 31.01.2022
Wir sind so glücklich, MILA hat heute das erste Mal alleine gefressen und sie ist selbständig gelaufen.

Update 29.01.2022
Mila war heute zur Untersuchung bei einem Neurologen der leider sagte das wir nicht viel tun können für Mila außer sie weiterhin 5 bis 6 mal am Tag zu Füttern und zu Gott zu beten das sie es schafft.

Update 27.01.2022:
Mariella war heute nochmal mit Mila beim Tierarzt, die Blutwerte sind etwas besser. Essen und trinken kann sie immer noch nicht alleine. Auch bewegen so gut wie gar nicht. Es wird ein langer Genesungsprozess werden.
Update 26.01.2022:

Mila kann durch den Schlag auf den Kopf nicht selbstständig essen und trinken. Da die Klinik nichts mehr für sie tun kann hat die Tochter von Mariela sie aus der Klinik abgeholt und kümmert sich jetzt intensiv um Mila und versucht ihr essen und trinken beizubringen und versorgt sie mit Medikamenten.

Angefahren und einfach liegen gelassen.

Unsere arme Mila wurde von einem Auto angefahren und mit unglaublich schrecklichen Schmerzen liegen gelassen.

Mila hat zwar keine äußerlichen Verletzungen, aber ihr eines Bein ist völlig unbeweglich. Die Linsen ihrer Augen sind sehr verbreitet mit wenig Leukozyten was eigentlich Anzeichen für eine Panleukopenie ist, doch diese Tests sind Gott sei Dank Negative. Aber das ist leider noch nicht alles, ebenfalls hat sie ein Problem mit den Nieren und kann sich dadurch nicht selbst erleichtern.
Die Körpertemperatur beträgt gerade einmal 33 grad und das ist ein sehr kritischer Wert bei einer Katze .
Mit diesem Kritischen Werten muss sie auf jeden Fall noch in der Klinik bleiben.

Mila kämpft tapfer um ihr Leben und wir werden ihr dabei helfen so gut es geht und hoffen das sie es schafft.

Wir würden uns Wahnsinnig freuen wenn ihr uns dabei ein wenig mit einer kleinen Spende unterstützen könntet, damit die arme Maus die Chance hat es zu schaffen.

Der Anbieter "Animal Hope Bulgaria Varna" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kämpferin Mila"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück