Anzeige-Nr. 1597544
vom 19.04.2022
74 Besucher

Nora

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

-*- (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Refugio Casas Ibanez 
65205 Wiesbaden

Telefon: 0171-1848317


Beschreibung
Nora wurde von ihrem -Besitzer- im Refugio zurückgelassen. Er sagte uns, er habe sie vor 8 Monaten gerettet und versucht, ob sie mit Schafen arbeiten könne, sie tat es nicht. Also war sie lange Zeit einfach nur an einer Kette befestigt und fristete ihrem da sein. Man kann davon ausgehen, dass sie noch nie ein Haus von innen gesehen hat, nichts kennt. Die Ohren hat man ihr auch ein Stück abgeschnitten. Kein Wunder also, dass dieses hübsche Mädchen kein Vertrauen in die Menschen hat.
Sie kam sehr schmutzig, mit langen, langen Krallen und äußerst verängstigt ins Refugio.
Als wir versuchten, sie zu berühren, knurrte sie uns an. Sie tut es nun nicht mehr, aber sie lässt sich nicht freiwillig von uns berühren. Nach ein paar Tagen fing sie an, ihren Zwinger zu verlassen, auch mal in den kleinen Auslauf zu gehen. Sie schnüffelt dort nun alles ab und ist gerne mit anderen Hunden zusammen.
Sie hat immer noch große Angst, wird noch viel Zeit benötigen. Sie wird deshalb nur an absolute (Angst)Hundekenner abgegeben und nur dann nach Deutschland reisen, wenn es ein wirklich geeignetes zu Hause für sie gibt.

Nora ist eine 1,5 Jahre alte Mischligshündin (Stand 05/2021) mit einer Schulterhöhe von 60 cm. Sie reist geimpft, kastriert und gechipt. Ihr MMT ist negativ. Nora wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 380,00 € vermittelt.

TSV Refugio Casas Ibanez e.V. - Kontakt über Kirsten Wagner
0171-1848317
kirsten.wagner63@gmx.de

Der Anbieter "Refugio Casas Ibanez" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nora"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück