Anzeige-Nr. 1599763
vom 22.04.2022
119 Besucher

KONG *VERMITTELT*

Facebook Twitter
Drucken
Spende für TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

MIX (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach
TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0176 8646 7429


Beschreibung
Kong suchte sich regelrecht Hilfe. Eines Tages kratzte er am Tor eines Hauses und wartete dort, bis ihm geöffnet wurde. Der Mann informierte den Shelter und so wurde Kong abgeholt. Das ist natürlich kein guter Platz für einen Hund, und schon gar nicht, wenn er nahezu blind ist, so wie Kong.

Zum Glück erfuhr Teresa von seinem Schicksal und holte ihn auf die Farm. Und dort ist man begeistert von ihm.
Und ja, er ist nahezu blind, auf dem rechten Auge ist noch ein wenig Sehkraft. Das schränkt ihn aber nicht all zu sehr ein, so intelligent, neugierig und süß wie ist er.
Gepaart mit Energie und Lebenswille begrüßt er freudig die Helfer und mag die Menschen sehr.

Er liebt Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit. Und er kann an der Leine gehen. Natürlich muss man ihm Zeit lassen und Geduld haben, denn er muss seine Umgebung erst erschnüffeln. Wer aber einmal einen Handicap Hund hatte, der weiß, wie gut diese Hunde mit ihrer Behinderung leben können.
Wie eng das Verhältnis und die Bindung zu ihren Haltern oft wird.

Ruft man Kong, folgt er der Stimme und kommt angelaufen. Wir hoffen so sehr auf ein liebevolles Leben für Kong. Eine Familie, die ihn beschützt, wo er es selbst nicht kann. Ihn bestärkt, seiner Behinderung nicht nachzugeben, sondern ihn so nimmt, wie er ist und ihn liebt.

Sind Sie diese Familie? Darf er bei Ihnen ankommen? Wer liebt und umsorgt unseren Kong?
Kong ist vermutlich ein Labrador-Mix und misst 52cm. Geboren wurde er wohl 2018/2019.


Kong kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.
Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0176 8646 7429
Email: irene@tino-ev.de

Der Anbieter "TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"KONG *VERMITTELT*"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück