Anzeige-Nr. 1603947
vom 28.04.2022
355 Besucher

Willy

Facebook Twitter
Drucken
Spende für HerzensHunde-Hessen.e.V.

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Lg mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für HerzensHunde-Hessen.e.V.
HerzensHunde-Hessen.e.V. 
65597 Hünfelden

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Willy

noch in der Slowakei (ZM)
Mischling
Rüde
Geburtstag: 11.2021
Größe: ca. 56cm SH (noch im Wachstum)
geimpft, gechipt, und mit einem EU-Ausweis ausgestattet

Der hübsche Willy hat schon einen Kampf hinter sich, er erkrankte am Parvo-Virus, was er ohne Folgeschäden überlebt hat, ein wahrer Kämpfer der junge Willy.

Willy ist super freundlich absolut verspielt und voller Energie, ein typischer Welpe. Er versteht sich gut mit anderen Hunden und hätte kein Problem damit, wenn schon ein aktiver Hundekumpel oder eine Hundekumpeline im neuen Zuhause auf ihn wartet.

Er ist absolut liebenswert und sehr lernwillig. Natürlich muss er als Welpe noch einiges lernen, er würde sich sicher über einen Besuch in der Hundeschule freuen.

Wenn Sie an Willy interessiert sind, füllen Sie bitte unsere Adoptanten-Checkliste aus, damit Ihre Bewerbung berücksichtigt werden kann. Sie finden das Formular auf unserer Webseite https://www.Herzenshunde-hessen.de unter dem Punkt -Vermittlung-.

Willy reist wie alle unsere Tiere per gültigem Trace in unserem eigenen Tiertransporter nach Deutschland. Im Köfferchen hat er seinen persönlichen EU-Tierheimausweis, 5fach geimpft, gechipt, sowie entwurmt im neuen zuhause an.

Bitte erfragen Sie bei der zuständigen Vermittlerin den nächstmöglichen Ankunftstermin.

Für weitere Fragen steht Ihnen folgende Vermittlerin zur Seite:
Milena
017682188802 (gerne WhatsApp)
Milena.Schmidt@herzenshunde-hessen.de

Der Anbieter "HerzensHunde-Hessen.e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Willy"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück